Unnötig zu erwähnen, wie sehr der Tod von Kit Harington alias Jon Snow seine Fans schockiert hat. Mit Feuereifer widmen sich die Fans der Frage, wie Jon Snow aus diesem Schlamassel wieder herauskommen könnte.

Eine der Theorien über das Überleben des "Game of Thrones"-Stars Jon Snow bezieht sich auf die Frisur Haringtons

Derzeit spekulieren tausende Fans, ob Kit Harington in der sechsten Staffel von "Game of Thrones" oder in einer späteren Staffel wieder auftauchen wird. Die Theorien scheinen vielerorts schon fast wissenschaftlichen Charakter anzunehmen. Eine der aktuellsten Theorien muss aber unbedingt unters "GoT"-Volk gebracht werden, denn sie bezieht sich auf die Frisur von Kit Harington, anhand derer man in der nächsten Zeit beurteilen kann, ob Jon Snow in der sechsten Staffel wieder auftauchen wird oder nicht.

Werbung
Werbung

Freilich lässt sich mit ihr aber nicht beurteilen, ob Harington nicht in einer späteren Staffel wieder auftauchen wird.

Kit Harington wurde vor kurzem mit langen Haaren in einer Diskothek gesichtet

Wie "Metro.co.uk" berichtet, soll sich der "Game of Thrones"-Star Kit Harington vertraglich verpflichtet haben, eine lange Haarpracht zu tragen. Jon Snow eben. Weiter weiß die Onlineplattform aufgrund von Insiderinformationen zu berichten, dass sich Kit Harington die Haare nach Auslaufen des Vertrages kurz abschneiden wird. Die Frage, die sich nun stellt, ist ebenso einfach wie einleuchtend und lautet: Warum hat sich der "GoT"-Star seine Haare noch nicht abgeschnitten? Gerüchten zufolge soll Kit Harington vor kurzem noch mit seiner Haarpracht in einer Diskothek gesichtet worden sein.

Werbung

Wie zuverlässig diese Methode ist, kann an dieser Stelle nicht beurteilt werden, aber trotzdem ist es fraglich, die Zukunft des eigenen Gemütszustandes mit der Frisur Kit Haringtons zu koppeln.

Emilia Clarke ist nicht die einzige, die an eine Rückkehr Jon Snows in die Serie "Game of Thrones" glaubt

Zusätzlich zu dieser Theorie, könnten die Fans des "Game of Thrones"-Lieblings Harington auch noch auf andere, wahrscheinlich zutreffendere Theorien zurückgreifen, wie zum Beispiel die Rückholung Snows durch die Priesterin Melisandre oder seine Rückkehr als Untoter, der zu den Menschen hilft. Möglich ist eine Wiederkehr Kit Haringtons auf jeden Fall, denn selbst Emilia Clarke gibt Jon Snow eine 50:50 Chance. Neben dem Auftauchen einer mysteriösen Gehaltsliste der siebenden Staffel, auf der Kit Harington angeführt sein soll, sind es auch noch Aussagen des "GoT"-Schöpfers Martin, die ein Wiederauftauchen nicht unmöglich erscheinen lassen.

Foto: Gage Skidmore - CC-BY-SA 2.0 - flickr.com #Fernsehserien