Die Tagestickets für die gamescom 2015 sind komplett ausverkauft.

Erst vor kurzem berichteten wir, dass die Tagestickets für Donnerstag und Freitag ausverkauft seien. Nun, circa zwei Wochen vor Messebeginn, sind alle Tage, also von Donnerstag (6.8.15) bis Sonntag (9.8.15), komplett ausverkauft. Lediglich ermäßigte Nachmittagstickets sind noch vorhanden. Diese sind für 8 Euro an den Tageskassen erhältlich. Die Nachmittagstickets sehen einen Einlass ab 14 Uhr vor. Da die maximal fassbare Zahl der Besucher welche gleichzeitig die Messe besuchen können aber nicht vorhersagbar ist, sollte man Wartezeiten einplanen. Fachbesuchertickets sind nach wie vor im Onlineshop oder an den Tageskassen erhältlich.

Rekordverdächtig! Wird das die bestbesuchteste Gamescom?

Manch einer spekuliert darüber, dass die Vorverkaufszahlen einen Rückschluss auf die diesjährigen Besucherzahlen geben und dies die bestbesuchteste Gamescom aller Zeiten wird. Fest steht, dass die Gamescom ihre Ausstellungsfläche um 16.000qm erweitert hat und somit noch mehr Besuchern Platz bietet. Es bedarf daher keiner Glaskugel oder hellseherischer Fähigkeiten, um zu ein Wachstum bei den Besucherzahlen zu prognostizieren.

Was macht die Gamescom 2015 so besonders ?

Natürlich stehen #Videospiele an erster Stelle. Aber die Gamescom hat, so wie jedes Jahr, ein breit gefächertes Spektrum an Events, welche ebenfalls auf dem Messegelände der Kölnmesse bestaunt werden können. Explizit für solche Events wird es weiterhin das Event-Level geben, welches sich in Halle 5 befindet. Was dieses Event-Level alles für Überraschungen bereithält, dürfte der ein oder andere treue Gamescom Besucher schon wissen. 

Wie jedes Jahr hat auch das Cosplay Village einen festen Bereich, und zwar in eben dieser ominösen Halle 5. Hier finden sich, wie der Name schon sagt, unzählige Cosplayer die mit ihren aufwändig gestalteten Kostümen ihre Videospielhelden repräsentieren.  #Musik



Als Neuheit kommt in diesem Jahr die Social Media Stage hinzu. Hier finden verschiedene Aktionen statt, welche ihren Ursprung in der social-media Community der Gamescom haben. Auch verschiedene YouTuber werden den ein oder anderen Auftritt auf dieser Bühne haben, und laut Angaben des Veranstalters "für Stimmung sorgen".

Videospiele mal anders - Akustisch

Wer kennt es nicht? Zu einem guten Videospiel gehört nun mal auch ein guter Soundtrack. Ein ganzes Konzert gefüllt mit eben diesen unzähligen epischen und nostalgischen Musiktiteln, bietet Videogames Live. In Halle 11.3 werden dort die bekanntesten Tracks der Gaming-Szene in einer atemberaubenden audiovisuellen Show meisterlich und vor allem live gespielt. Da scheint Gänsehaut garantiert!
Die Shows finden am 7., 8. und 9. August statt, wobei das Spektakel am Freitag und am Samstag erst um 20:00 Uhr beginnt und am Sonntag bereits um 18:00 Uhr. Dadurch ist gewährleistet, dass die Besucher der Gamescom ihren Aufenthalt auf der Messe musikalisch ausklingen lassen können. 
Tickets zur Show gibt es auf tickethalle.de.