#Kate Middleton kocht in diesen Tagen vor Eifersucht. Ihr Mann Prinz William arbeitet erst seit kurzer Zeit in seiner neuen Funktion als Rettungspilot am Flughafen von Cambridge und sorgt bereits jetzt für die ersten Seitensprung-Gerüchte. Mit seiner sexy Kollegin, der Ärztin Gemma Mullen, unternahm er mit dem Hubschrauber nun seinen ersten Rettungsflug. Seine Kollegin sieht seiner Frau Kate Middleton zum Verwechseln ähnlich. Celeb Dirty Laundry beruft sich nun auf erste Berichte der britischen Boulevardzeitungen, die die Treue von Prinz William bereits nach kurzer Zeit der räumlichen Trennung von seiner Frau anzweifeln. Die neuesten Berichte in den Medien sollen, wie die Klatschseite berichtet, dafür sorgen, dass Kate Middleton momentan ihre Fassung verliert.

Werbung
Werbung

Was ist an den Gerüchten wirklich dran?

Die Kollegin von Prinz William sieht seiner Frau Kate Middleton zum Verwechseln ähnlich

Celeb Dirty Laundry berichtet, dass Prinz William gar keinen Grund hat, seine Frau Kate Middleton bei seinem beruflichen Einsatz als Rettungspilot zu vermissen, denn seine Kollegin, die Ärztin Gemma Mullen, entspricht exakt dem Typ der Herzogin. Zusammen mit Gemma brachte er nun den ersten Einsatz in seiner neuen Funktion erfolgreich hinter sich. Er flog einen Mann, der einen Herzanfall erlitten hatte, mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus und sorgte nach der Landung für großes Aufsehen bei den anwesenden Krankenschwestern. Professionell wie Prinz William ist, ließ er sich von dem Trubel jedoch nicht aus der Ruhe bringen und überprüfte ordnungsgemäß den Zustand des Hubschraubers und arbeitete nach den erforderlichen Sicherheitsvorschriften, bevor es wieder in die Lüfte mit der attraktiven Ärztin ging.

Werbung

Muss sich Kate Middleton Sorgen um ihre Ehe machen?

Die britische Zeitung Daily Mail beschreibt die Kollegin von Prinz William als die spaßigere Version von Kate Middleton, denn immerhin sieht sie ihr zum Verwechseln ähnlich und der Prinz teilt derzeit nur die spannenden Momente des Lebens und nicht den Alltag mit ihr. Die Klatschseite Celeb Dirty Laundry äußert zudem ernsthafte Zweifel an der Treue von Prinz William und bezieht sich dabei auf eine Situation aus dem Jahr 2007, als sich Prinz William, Gerüchten zufolge, während einer Krise in ihrer Beziehung mit einer anderen Frau getroffen haben soll, wegen der sich die beiden sogar kurzzeitig trennten. Derzeit ist die Beziehung von Kate Middleton und Prinz William zudem stark durch die Familienkonflikte zwischen der Herzogin und der Queen belastet. Sollte Kate Middleton vielleicht besser ein paar Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um ihren Mann vor einem Fehltritt zu bewahren?

Bildquelle: Robbie Dale - Flickr: All smiles. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons.