Kourtney Kardashian und Scott Disick sind seit einigen Wochen voneinander getrennt und leisten sich seitdem eine mediale Schlammschlacht. Eigentlich wurde davon ausgegangenen, dass die langjährige On- und Off-Beziehung der beiden nun endgültig vorbei sei. Allerdings berichten amerikanische Medien nun, dass Kourtney Kardashian erneut von Scott Disick schwanger sei und es sich daher mit der Trennung nochmal überlegen könnten. Damit könnte nach #Kim Kardashian und Schwester Khloe Kardashian, nun die dritte Schwester schwanger sein.

Kourtney möchte alleiniges Sorgerecht und wird von Kim und Khloe Kardashian unterstützt 

Kourntey Kardashian schien sich diesmal ernsthaft von Scott Disick trennen zu wollen.

Werbung
Werbung

Zuletzt wurde sogar davon berichtet, dass sie das alleinige Sorgerecht für die Kinder haben möchte. Aufgrund der Alkoholprobleme von Scott Disick dürften ihre Chancen hierbei sehr gut stehen. Zudem hat sich Scott nach der Trennung für mehrere Wochen nicht zuhause blicken lassen, so dass der Eindruck entsteht, er würde sich nicht wirklich für Kourntey Kardashian und die Kinder interessieren. In dieser Zeit haben sich stattdessen die Schwestern Kim und Khloe Kardashian um die Kinder gekümmert, um Schwester Kourtney zu entlasten. Scott Disick verstärkt diesen Eindruck durch das posten eines Bildes auf Instagram nun erneut.

Scott Disick braucht Erholung von Kourntey Kardashian

Nachdem Scott Disick vor einigen Tagen zurück nach Hause gekommen war, scheint er nun jedoch schon wieder eine Pause zu brauchen.

Werbung

Auf dem Bild ist Scott am Strand zusehen, wie er relaxt, während Kourtney Kardashian sich zuhause um die Kinder kümmert. Dabei fügt er an: " Erholung ist genau das, was ich momentan brauche." Da muss natürlich die Frage gestellt werden, wieso er nach ein paar Tagen bei der Familie, schon wieder Zeit für sich braucht.

Erwartet nach Kim und Khloe nun auch Kourtney Kardashian Nachwuchs?

Laut dem amerikanische Magazin lifeandstylemag.com soll Kourtney Kardashian erneut ein Kind von Scott Disick erwarten. Damit wäre sie nach Kim Kardashian und Schwester Khloe Kardashian innerhalb von einigen Wochen die dritte schwangere Schwester im Kardashian Clan. Der Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist nach der Trennung denkbar ungünstig. Der Report berichtet davon, dass Kourtney ihre Periode nicht bekommen hat und bei dem Gedanken an ein weiteres Kind mit Scott regelrechte Panikattacken bekommt.

Das amerikanische People Magazin berichtet nun sogar davon, dass Kourtney ernsthaft darüber nachdenkt es noch ein letztes Mal mit Scott Disick zu versuchen.

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Beziehung von der beiden nun endgültig vorbei ist oder es vielleicht doch noch einen weiteren Versuch zwischen Kourtney Kardashian und Scott Disick geben wird. #Hollywood