Kylie Jenner treibt ihrer Familie die Angstperlen auf die Stirn. Laut amerikanischen Medien sind #Kim Kardashian und Mutter Kris Jenner besorgt darüber, dass Kylie sich immer neuen Schönheitsoperationen unterziehen möchte. Die Familie hat Angst, dass Kylie Jenner am Ende übertreiben und sich komplett entstellen könnte.

Kylie Jenner ist süchtig nach Schönheitsoperationen

Kylie Jenner ist gemeinhin für ihren Perfektionismus bekannt. Da ist es nicht allzu verwunderlich, dass sie am liebsten auch einen Körper ohne Makel haben möchte. Allerdings verdichten sich in letzter Zeit die Anzeichen, dass sich der Drang langsam aber sicher zu einer Sucht entwickelt.

Werbung
Werbung

Selbst ihre ältere Schwester Kim Kardashian, die sich auch einiger Operationen unterzogen hat, ermahnt ihre kleine Schwester Kylie, es nicht zu übertreiben.

Kylie Jenner ließ sich die Lippen aufspritzen

Kylie Jenner hatte vor einiger Zeit öffentlich zugegeben, dass sie sich die Lippen hat aufspritzen lassen. Allerdings scheint sich Kylie noch weiteren Operationen unterzogen zu haben. Die Familie probiert Kylie in letzter Zeit häufig darauf hinzuweisen, dass sich ihr Körper noch immer in einem natürlichen Wandel befindet. Schließlich ist Kylie erst 17 Jahre alt. Daher sollte sie mit den ganzen Operationen zumindest solange warten, bis ihr Körper ausgereift ist.

Kylie Jenner wurde lange von Mutter Kris Jenner unterstützt

Lange Zeit wurde Kylie Jenner von ihrer Mutter Kris dazu ermutigt, sich Operationen zu unterziehen.

Werbung

Dies ist hauptsächlich darin begründet, dass ihre Schwestern Kim, Kourtney, Khloe und Kendall zu diesem Zeitpunkt bereits alle etwas an ihrem Körper verändert hatten. Da wollte Kylie ihren Schwestern selbstverständlich in nichts nach stehen. Damit sich ihre Tochter besser fühlt, willigte Kris Jenner schließlich in die ersten Operationen von Kylie ein. Allerdings macht sich auch Kris Jenner, ebenso wie Kim Kardashian, inzwischen große Sorgen. Daher probieren die beiden ihr ins Gewissen zu reden. Es scheint jedoch so zu sein, dass Kylie ihren Schwestern in allem nacheifern möchte. Erst kürzlich wurde darüber berichtet, warum sie immer mehr zum Klon von Kim Kardashian wird.

Kylie Jenner hat ein geringes Selbstbewusstsein

Kylie scheint tatsächlich mit einem geringen Selbstbewusstsein zu kämpfen. Erst kürzlich wurde darüber berichtet, dass die kleine Schwester von Kim Kardashian an Minderwertigkeitskomplexen leidet. Dies ist auch einer der Gründe, warum Kylie Jenner jeden Tag neue Selfies von sich in den sozialen Netzwerken postet.

Wir können also gespannt sein, wie es mit Kylie Jenner weitergeht. Eines ist in jedem Fall sicher. Schönheitsoperationen hat die kleine Schwester von Kim Kardashian bestimmt nicht nötig.

Bild: Kylie Jenner / Instagram #Hollywood