Kylie Jenner scheint ernste Absichten zu haben. Offenbar wird es immer wahrscheinlicher, dass der Star aus Keeping Up With The Kardashians ihren Freund Tyga heiraten wird. Seitensprung-Gerüchte und Geldnöte scheinen an der Liebe der Kardashian-Schwester nichts ändern zu können. Tyga ist und bleibt der Richtige für sie und das möchte sie, Informationen von HollywoodLife zufolge, der Welt mit einem wunderschönen Ring an ihrem Finger wohl auch bald beweisen. Besondere Freude scheint ihr jedoch zu machen, der Ex von Tyga, Blac Chyna, mit regelmäßigen Informationen über ihre Heiratsabsichten in der Presse, ihr Liebesglück unter die Nase reiben zu können.

Werbung
Werbung

Das zumindest berichtet die Klatschseite. Doch Blac Chyna scheint die Heiratsabsichten ihres Ex-Freundes einfach nur lächerlich zu finden. Und das bringt sie, zum Leidwesen von Kylie Jenner, auch deutlich zum Ausdruck.

Kylie Jenner lädt die Tyga-Ex Blac Chyna zu ihrer Hochzeit ein

HollywoodLife berichtet, dass Kylie Jenner die Ex-Freundin von Tyga, Blac Chyna, zu ihrer Hochzeit einladen möchte. Doch wie denkt eigentlich die Verflossene des Rappers darüber? Ein Insider hat der Klatschseite verraten, dass Blac Chyna eher zur Hölle fahren würde, als ihrem Ex-Freund Tyga und dem Kardashian-Clan-Girl bei ihrer Hochzeitszeremonie zuzuschauen. Ohnehin denkt die Tyga-Ex, dass es sich bei der geplanten Hochzeit von Kylie Jenner sowieso nur um den größten Fake des Jahres handelt, den die beiden für die Realilty-Show Keeping Up With The Kardashians inszenieren.

Werbung

Hat Blac Chyna womöglich recht und möchte Tyga vielleicht nur seine Taschen mit Geld füllen?

Blac Chyna macht den Vater ihres gemeinsamen Kindes öffentlich lächerlich

Es ist nicht das erste Mal, dass Blac Chyna gegen Kylie Jenner und Tyga schießt. Das berühmte Pärchen bietet einfach zu viel Angriffsfläche und insbesondere die geplante Hochzeit scheint die Ex-Freundin des Rappers zu provozieren. Erstaunlich ist jedoch dabei, dass Blac Chyna und Tyga ein gemeinsames Kind aus ihrer früheren Beziehung haben. Doch das scheint sie nicht daran zu hindern, den Rapper öffentlich zu dissen. Warum laden Kylie Jenner und Tyga Blac Chyna dennoch zur Hochzeit ein? HollywoodLife kennt die Antwort: Scheinbar wollen sie der Tyga-Ex zeigen, dass zwischen ihnen wahre Liebe besteht und sie keinerlei Chance hat, die Liebe zwischen Kylie Jenner und dem Rapper zu zerstören. Nach der Hochzeit soll endlich Schluss mit den fiesen Rache-Aktionen von Blac Chyna sein.

Bildquelle: Kylie Jenner - Instagram.com. #Kim Kardashian