#One Direction um #Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne, sollen Botschafter gegen die Beschneidung von Männern werden. Dies ist zumindest der Plan von dem kanadischen Penisaktivisten Glen Callender. Die Band wurde aufgrund der Gerüchte ausgewählt, dass Taylor Swift sich im Jahr 2013 nur wegen der Vorhaut von dem One Direction Star getrennt hätte.

Hat Taylor Swift sich wegen der Vorhaut vom One Direction Sänger Harry Styles getrennt?

Harry Styles und Taylor Swift waren in den Jahren 2012 und 2013 für einige Monate ein Paar. Lange Zeit wurde nur davon berichtet, dass sich die beiden aufgrund der großen Distanz, sowie der Affären des One Direction Sängers voneinander getrennt hätten.

Werbung
Werbung

Die britischen Magazine Metro und Cosmopolitan berichtet nun jedoch davon, dass einer der Gründe für die Trennung von Harry Styles und Taylor Swift, die Vorhaut des One Direction Sängers gewesen sein könnte.

Während in den Vereinigten Staaten eine Beschneidung bei Männern gang und gebe ist, sieht dies in England und Europa anders aus. Daher herrschen in Amerika selbstverständlich andere Grundvorstellungen bei den Frauen, als hier in Europa. Ein nicht beschnittenes Geschlechtsteil wird in den USA von der weiblichen Bevölkerung als unhygienisch und ekelig angesehen. Es wäre also nicht verwunderlich, sollte auch Taylor Swift tatsächlich Probleme mit der Vorhaut von Harry Styles gehabt haben.

Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan als Botschafter der Kulturen?

Dies ist auch der Grund warum der kanadische Penisaktivist Glen Callender, ja anscheinend gibt es diesen Titel wirklich, Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne in seine neuste Kampagne einbinden möchte.

Werbung

Callender ist der Gründer und Leiter des kanadischen Vorhaut Sensibilisierungsprojektes und möchte die Sänger von One Direction dafür nutzen, das Bewusstsein in der Bevölkerung für das Thema der männlichen Beschneidung zu schärfen.

Sein Plan ist es durch die Bekanntheit von Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne auf die Probleme durch den Zwang der Beschneidung aufmerksam zu machen und mit den weitverbreiteten Vorurteilen aufzuräumen. Schließlich werden die Mitglieder von One Direction weltweit von Millionen von Fans verehrt und gelten als Inbegriffe von gutaussehenden und gepflegten Männern. Somit könnten sie tatsächlich für mehr Toleranz hinsichtlich nicht beschnittener männlicher Geschlechtsteile beitragen.

Es bleibt jedoch festzuhalten, dass One Direction um Harry Styles Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne, ganz egal ob mit oder ohne Vorhaut, auch weiterhin weltweit die Frauenherzen zum Schmelzen bringen werden.