Harry Styles sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Immer wieder kam es in letzter Zeit zu Gerüchten, dass der Liebling von #One Direction die Band verlassen möchte. Zuletzt wurde sogar berichtet, dass Harry Styles und Louis Tomlinson müde von der Öffentlichkeit sind und am liebsten ein wenig mehr Zeit für sich hätten. Das Harry Styles schon seit geraumer Zeit mit einer Filmkarriere liebäugelt, ist bereits hinlänglich bekannt. Wie verschiedene englische und amerikanische Medien nun vermelden, scheinen die Pläne des One Direction Stars nun jedoch endlich konkreter zu werden.

Plattenfirma von One Direction gibt Harry Styles die Freigabe

Harry Styles wurde schon sehr lange mit einem Engagement in Hollywood in Verbindung gebracht.

Werbung
Werbung

Die Meldung über ein möglichen Film mit Paris Hilton wurde zwar umgehend dementiert, doch Harry hatte im letzten Jahr tatsächlich ein konkretes Angebot für einen Film mit Cara Delevigne vorliegen. Allerdings stellte sich die Plattenfirma von One Direction zu diesem Zeitpunkt noch quer. Zu groß war die Angst, dass eine Filmkarriere nicht mit der momentan laufenden Tour der Boygroup vereinbar gewesen wäre. Um auch möglichst an die lukrativsten Rollenangebote zu kommen, wird Harry Styles zukünftig mit dem Agenten Nick Styne zusammenarbeiten. Dieser ist in der Traumfabrik Hollywood bereits eine feste Größe, sodass die Filmproduzenten zukünftig bei Harry Schlange stehen dürften. Dies ist jedoch nicht wirklich verwunderlich, schließlich gilt es als sicher, dass jeder Film mit Harry Styles auf Anhieb zum Kassenschlager avancieren würde.

Werbung

Harry Styles und Louis Tomlinson sind begeistert von der laufenden One Direction Tour

Bevor Harry Styles seine Filmkarriere jedoch endgültig starten kann, wird er die momentan laufende Tour mit One Direction natürlich beenden. Erst kürzlich hatten er und Louis Tomlinson ein erstes Zwischenfazit zur Tour von One Direction gezogen. Dabei sagten sowohl Harry, als auch Louis, dass die momentane Tour einfach fantastisch sei und sie den Ausstieg von Zayn Malik sehr gut kompensieren konnten. Momentan freuen sich Harry Styles und Louis Tomlinson bereits auf die bevorstehenden Konzerte in Amerika. Die Filmkarriere dürfte die ständigen Spekulationen um einen Ausstieg von Harry bei One Direction weiter anheizen. Allerdings gilt es als unwahrscheinlich, dass Harry Styles die Boygroup vor Beendigung der Tour und der Fertigstellung des neuen Albums verlassen wird.

Es scheint so, als würde Harry Styles uns in jedem Fall erhalten bleiben. Dabei sollten wir hoffen, dass er zukünftig  sowohl auf der Leinwand, als auch auf der Bühne mit One Direction zusehen sein wird.

Bild: Harry Styles / Facebook