Spoilerwarnung! Die Annahmen für den folgenden Artikel stammen aus den Büchern von Diana Gabaldon. Wer sich also unbelastet die zweite Staffel der US-Erfolgsserie "Outlander" ansehen will, sollte nicht weiterlesen!

Kehrt Caitriona Balfe alias Claire in der zweiten Staffel von "Outlander" wieder zu Frank zurück?

Fest steht nur, dass es in der zweiten Staffel große Veränderungen geben wird, schon alleine im Charakter der Figur von Jamie, der in der ersten Staffel so viel erleiden musste. Viele Fans der US-Erfolgsserie "Outlander" stellen sich insgeheim die Frage, ob Caitriona Balfe alias Claire in der zweiten Staffel wieder zu Tobias Menzies alias Frank in die Gegenwart zurückkehren wird.

Werbung
Werbung

Über diese Frage kann man freilich nur spekulieren, denn niemand, außer die "Outlander"-Verantwortlichen und die Schauspieler selbst, wissen, was sich in der zweiten Staffel alles ereignen wird.

Wird sich die zweite Staffel der "Outlander"-Serie an der Romanvorlage orientieren?

Zeitungsmeldungen zufolge, hat die Autorin Diana Gabaldon ihren Fans aber zugesichert, dass sich die zweite "Outlander"-Staffel überwiegend am Buch orientieren wird. Abweichungen soll es in Bezug auf Frank geben, der, Aussagen der Autorin zufolge, in der zweiten Staffel forciert werden wird, um die Dreiecksbeziehung zwischen Claire, Jamie und Frank aufrecht zu erhalten.

Wird Claire, um ihr Leben und das des Babys zu retten, von Sam Heughan alias Jamie in die Zukunft zurückgeschickt?

Wenn man sich an den Büchern orientiert, wird sich Claire und Jamie in der zweiten Staffel von "Outlander" in ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang stürzen, um die Schlacht bei Culloden, die das Ende der "Highland"-Kultur samt ihrer Clans herbeiführen wird, zu verhindern.

Werbung

Um nicht zu viel zu verraten und da es sich um bloße Spekulation handelt, sei an dieser Stelle gesagt, dass sich Clair und Jamie in eine lebensgefährliche Situation begeben werden, die nur durch eine außergewöhnliche Aktion zu einem guten Ausgang gebracht werden kann. Jamie schickt Claire in die Zukunft zurück.

Ist ab der zweiten Staffel von "Outlander" das Ende der Beziehung zwischen Claire und Jamie vorprogrammiert?

Es bleibt natürlich mit Spannung zu erwarten, ob sich die "Outlander"-Verantwortlichen in dieser Hinsicht an das Buch halten, oder diesen spektakulären Schritt Jamies in die dritte Staffel verlagern, oder ganz aus dem Drehbuch streichen. In einem solchen Fall könnte man aber nicht mehr von einer Anlehnung an die Romane sprechen. Um die vielen Fans von Sam Heughan alias Jamie und Caitriona Balfe alias Claire zu beruhigen: Claire wird später in die Vergangenheit zurückkehren, um wieder mit ihrem geliebten Jamie vereint zu sein.

Foto: Jac Mac - CC-BY 2.0 - flickr.com #Fernsehserien