Benutzt #Selena Gomez ihren On-Off-Freund #Justin Bieber nur, um ihr neues Album zu promoten? Oder hat sie trotz der schlechten Erfahrungen aus ihrer letzten Beziehung immer noch Gefühle für Biebs? Selena Gomez hat bereits das ganze Jahr über versucht, Werbung für ihr neues Album "Revival" zu machen und hat dennoch bisher lediglich eine Singleauskopplung daraus veröffentlicht. Auf Instagram verkündete sie am 22. Juli schließlich, dass ihr neues Album am 9. Oktober 2015 veröffentlicht werden soll. Je näher das Veröffentlichungsdatum rückt, desto mehr Gründe liefert Selena Gomez ihren Fans, an ein Liebescomeback zwischen ihr und Justin Bieber zu glauben.

Werbung
Werbung

Nur Zufall oder ist es möglicherweise Teil ihrer PR-Strategie?

Zweifel an der Glaubwürdigkeit von Selena Gomez: Ist ihre Liebe tatsächlich echt?

Es ist kein Geheimnis, dass Justin Bieber immer noch Gefühle für seine wunderschöne Ex-Freundin Selena Gomez hat. Erst kürzlich wurden die beiden bei einem Date an einem Hotelpool in Beverly Hills ertappt und schnell tauchten Bilder von Selena und Biebs in trauter Zweisamkeit auf. Zusätzlich kam nun noch ans Licht, dass sich das frühere Liebespärchen nach monatelanger Trennung seit Mai 2015 wieder regelmäßig treffen soll. Eine Woche nach ihrem Hotelpool-Date gab Selena Gomez jetzt bekannt, dass im Herbst ihr neues Album auf den Markt kommt, welches sie bereits das ganze Jahr über promotet. Die Gerüchte um ein mögliches Liebescomeback mit Justin Bieber bringen der Sängerin viele Schlagzeilen ein und kommen Selena Gomez sicherlich nicht ungelegen.

Werbung

Immerhin ist sie damit wieder im Gespräch, was auch den Verkaufszahlen ihrer neuen Platte nicht schaden wird. Dafür nimmt man auch gerne ein paar Dates mit seinem Ex-Freund in Kauf.

Justin Bieber ist stinksauer auf Selena Gomez

Celeb Dirty Laundry berichtet, dass Justin Bieber das Spiel von Selena Gomez mittlerweile durchschaut haben soll und daher stinksauer auf seine Ex-Freundin ist. Ein Insider hat der Klatschseite verraten, dass Justin Bieber sich benutzt fühlt. Biebs soll bereits öfter das Gefühl gehabt haben, dass Selena Gomez ihn nur für ihre Karrierezwecke missbrauche, da sie gelernt hat, wie viel Aufmerksamkeit sie durch ein öffentliches Date mit ihrem Ex-Freund erzielt. Offenbar soll sie ihm bereits deutlich gemacht haben, dass sie sich eine ernsthafte Beziehung mit ihm nicht mehr vorstellen kann. Dennoch plant sie regelmäßig Dates mit Justin Bieber in der Öffentlichkeit. Agiert Selena Gomez damit berechnend oder hat sie einfach nur die richtigen Konsequenzen aus ihren schlechten Erfahrungen mit Justin Bieber gezogen?

Bildquelle: Selena Gomez - Instagram.com.