#Selena Gomez mutiert in diesen Tagen zur weiblichen Version von #Justin Bieber. Die schöne Sängerin wird neuerdings immer wieder mit neuen Männern an ihrer Seite gesichtet. Derzeit ist Cody Simpson, der Ex-Freund von Gigi Hadid, ihr Auserwählter. Die beiden verbringen, laut Celeb Dirty Laundry, so viel Zeit miteinander, dass mittlerweile bereits wild spekuliert wird, ob Selena Gomez möglicherweise neu verliebt ist. Bei einem ihrer letzten Dates wirkten die beiden sehr vertraut miteinander und scheuten die Öffentlichkeit nicht. Oder ist die Sachlage doch ganz anders und Selena möchte nur ihren Ex-Freund Justin Bieber eifersüchtig machen?

Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen Selena Gomez und Cody Simpson

Bereits seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass zwischen Selena Gomez und Cody Simpson mehr als nur Freundschaft besteht.

Werbung
Werbung

Die Gerüchteküche kam jedoch erst dann so richtig zum Brodeln, als Cody Simpson sich kürzlich von seiner Ex-Freundin Gigi Hadid trennte. War Selena vielleicht der wahre Trennungsgrund? Ihr kürzliches Date in Venice am 29. Juni sorgte selbstverständlich nicht dafür, dass die Gerüchte im Keim erstickt wurden, ganz im Gegenteil. Sehr vertraut zeigte sich Selena mit dem Ex von Gigi Hadid und veröffentlichte anschließend ein Foto ihres gemeinsamen Tages auf Instagram, welches sie mit den Worten "der beste Tag" kommentierte.

Selena Gomez wird immer mehr zur weiblichen Version von Justin Bieber

Selena Gomez zeigt in der letzten Zeit immer mehr Verhaltensweisen, die man bisher nur bei ihrem Ex-Freund Justin Bieber beobachten konnte. Sie datete im letzten Monat so viele verschiedene Männer, dass es schwer fällt, den Überblick zu behalten.

Werbung

Nun spielt die Sängerin allerdings mit dem Feuer: Es ist bekannt, dass Cody Simpson der beste Freund von Justin Bieber ist. Und Selena Gomez ist zudem mit der Ex-Freundin von Cody Simpson, Gigi Hadid, befreundet. Ihre neue Liaison bietet daher sehr viel Konfliktpotential.

Bildquelle: Selena Gomez - Instagram.com.