#Justin Bieber und #Selena Gomez haben dieses Wochenende zusammen im Montage Hotel in Beverly Hills verbracht. Wie das amerikanische Magazin hollywoodlife nun erfahren hat, treffen sich die beiden schon seit mehr als einem Monat wieder. Waren die ganzen Aktionen in den letzten Wochen also nur reine PR-Maßnahmen, um die neuen Singles zu pushen?

Justin Bieber und Sängerin Selena Gomez treffen sich schon seit Mai

Justin Bieber und Selena Gomez nähern sich angeblich bereits schon seit Mai wieder an. Ein Insider berichtete gegenüber hollywoodlife.com, dass Justin und Selena wieder in Kontakt stehen, seitdem die beiden im Mai gemeinsam in der Kirche gesehen wurden.

Werbung
Werbung

Dabei soll Justin Bieber sich bei Selena Gomez erkundigt haben, wie es ihr nachdem Beziehungsende mit DJ Zedd gehen würde. Seitdem haben die beiden angefangen sich wieder regelmäßig zu schreiben und sich zwischendurch zu treffen.

Dies macht durchaus Sinn, da die beiden an dem besagten Tag die ganze Zeit einen vertrauten Eindruck gemacht hatten. Zwar verließen Justin und Selena die Veranstaltung nicht zusammen, allerdings machte es nicht den Anschein, als hätten die beiden irgendwelche Probleme miteinander.

Selena Gomez wurden am 11. Juli zusammen mit Justin Bieber gesehen

Wie auf Blastingnews bereits berichtet, wurden Selena Gomez und Justin Bieber am 11. Juli zusammen in Beverly Hills gesehen. Dabei soll Selena sogar auf Justins Schoss gesessen haben. Zudem verbrachten die beiden den Tag am Pool des Montage Hotels in Beverly Hills.

Werbung

Selena Gomez schien es auf den Bildern sehr gut zu gehen. Sie hatte einen Pferdeschwanz und ein übergroßes T-Shirt an, dass wahrscheinlich Justin Bieber gehörte. Dieser wurde schließlich nur mit einem Handtuch und seinem nackten Oberkörper gesichtet.

Justin Bieber gefährdet die Freundschaft von Selena Gomez und Taylor Swift

Während sich weltweit Millionen von Fans über das Liebescomback von Justin Bieber und Selena Gomez freuen, hält Taylor Swift anscheinend nur sehr wenig von der Geschichte. Taylor Swift und Justin haben schon seit einiger Zeit ein sehr angespanntes Verhältnis, was nicht zuletzt daran liegt, dass sie Selena schon des Öfteren vor dem Frauenschwarm gewarnt hat. Allerdings hat Taylor Swift bereits gesagt, dass sie sich dieses Mal definitiv nicht in die Beziehung einmischen wird, auch wenn sie von einem möglichen Liebescomback der beiden nichts hält.

Eine alte Weisheit besagt, dass geflicktes nicht hält. Da bleibt uns nur zu hoffen, dass uns Justin Bieber und Selena Gomez etwas Besseren belehren und ihre Liebe nach dem langen hin und her doch noch ein Happy End finden wird.

Bilder: Selena Gomez / Instagram, Selena Gomez Fanclub/Fanpop