Am 17. Juli 2015 um 20:15 Uhr gibt es im MDR die dritte Folge von „Meine Schlagerwelt“ - die Schlagerparty mit Ross Antony zu sehen. Stars der Schlagerszene und Newcomer werden vorgestellt. Der Präsentator ist ungewöhnlich und originell zugleich. Ein englischer Entertainer, der eine deutsche Schlagershow präsentiert. Da kann an und für sich nichts schiefgehen.

Stefanie Hertel

„Über jedes Bacherl geht a Brückerl“ - mit dieser bayrischen Weisheit begann für Stefanie Hertel die ganz große Karriere als Sängerin. Sie gewann den Grand Prix der Volksmusik 1992 – kaum zu glauben, dass seither 23 Jahre ins Land gezogen sind.

Werbung
Werbung

1994 nahm Stefanie Hertel mit Stefan Mross ein gemeinsames Weihnachtsalbum auf – das Traumpaar der volkstümlichen #Musik fand sich. 2001 kam die gemeinsame Tochter zur Welt, 2006 heirateten Stefanie Hertel und Stefan Mross. Das Leben ist aber unerbittlich – auch zu Traumpaaren. 2011 gab man die Trennung bekannt, 2012 wurde die Ehe geschieden. Stefan Mross präsentiert aktuell die Musikshow „Immer wieder sonntags“ im Ersten. Stefanie Hertel hat in letzter Zeit zwei sehr starke Alben herausgebracht – das sagen nicht nur ihre Fans. „Moment mal“ (2013) und das sehr stimmungsvolle Weihnachtsalbum „Dezembergefühl“ (2014) zählen zu den besten Produktionen von Stefanie Hertel bisher.

Jürgen Drews und Frank Schöbel

Zwei sehr interessante Karrieren. Jürgen Drews startete bei den Les Humphries Singers und etablierte sich später auch als Solosänger – das schaffen nicht viele.

Werbung

„Ein Bett im Kornfeld“ war sein Durchbruch, dann feierte er erfolgreich den Ballermann-Hype mit. Seither ist er Dauergast in den deutschen Schlagershows. Frank Schöbel war der wohl populärste Schlagersänger der ehemaligen DDR und startete bereits 1968 mit dem Album „Heißer Sommer“ gemeinsam mit Chris Doerk seine Karriere. Seine erste Single erschien bereits 1964 – er ist also über 50 Jahre im Schlagerbusiness aktiv und hat hat sogar die Wiedervereinigung „überlebt“.

Wolkenfrei und Björn Landberg

„Wachgeküsst“ heißt das neue Album von Wolkenfrei. Das zweite Album ist das schwerste – ein altes Gesetz. Wolkenfrei hat aber eine starke zweite Meldung abgeliefert. Am 17. und 18. Juli 2015 ist Wolkenfrei übrigens auch beim 10. Andrea Berg Heimspiel Open-Air in Aspach bei Stuttgart zu erleben. Ganz neu im Geschäft ist Björn Landberg – sein erstes Album ist im Juli 2015 erschienen – erste Gelegenheit ihn näher kennenzulernen gibt es bei Ross Antony.

Foto: IDA-48, flickr.com

#Fernsehserien #Fernsehen