Katy Perry erinnert ein ganz klein wenig an die beliebte Nonnen TV-Serie in der ARD "Um Himmels Willen": Zwei Parteien liegen im Zoff um den Verkauf eines Klosters. Doch diese Geschichte spielt nicht in Kaltenthal, sondern im sonnigen Los Angeles: Hier streiten sich Katy Perry und Nonnen um den Verkauf eines Klosters. Dabei handelt es sich allerdings nicht um altehrwürdige Mauern, sondern um eine schicke Villa im Mittelalter-Look am Rand eines trendigen Viertels mit Namen Silver Lake. Zwar steht das Anwesen bereits leer und soll auch auf jeden Fall verkauft werden, doch den beiden Ordensschwestern Rita Callaman (77) und Catherine Rose Holzmann (86) ist die provokante Katy Perry als Käuferin ein Dorn im Auge.

Werbung
Werbung

Ist Katy Perry zu schrill oder geht es ums Geld?

Die Ordensschwestern wollen lieber an eine andere Person verkaufen - nämlich an die Geschäftsfrau Dana Hollister. Dumm nur, dass der Erzbischof auf Seiten der Sängerin steht und dem Verkauf der Villa über 14,5 Millionen Dollar an die "I kissed a girl" - Sängerin bereits zugestimmt hat. Die Nonnen haben allerdings von Dana Hollister eine Million Dollar mehr in Aussicht als Kaufpreis.

Rita Callaman und Catherine Rose Holzmann gehören dem kleinen Orden "Immaculate Heart of Mary" an, der in den 1970er in das Anwesen zog, um das heute gestritten wird. Mittlerweile besteht die Gruppe nur noch aus fünf Schwestern, bereits vor einigen Jahren zogen diese aus der Villa aus - seitdem steht sie leer. Katy Perry möchte das Haus mit dem Blick über Los Angeles privat nutzen.

Werbung

Der Rechtsstreit ist bereits vor Gericht gelandet

Da die Nonnen ebenso wie die Erzdiözese davon überzeugt sind, ein Vorverkaufsrecht für die Villa zu besitzen, ist der skurrile Streit jetzt vor Gericht gelandet. Bei einer Anhörung lehnte der Richter allerdings den Antrag der streitbaren Nonnen einer einstweiligen Verfügung gegen den Verkauf an Katy Perry vorerst ab. Zwei weitere Gerichtstermine im Juli und Oktober sind bereits angesetzt.

Katy Perry stammt aus einer religiösen Familie

Bemerkenswert ist, dass der Popstar Katy Perry zwar bekannt ist für atemberaubende Outfits und auffällige Styles, aber selbst aus einer tief gläubigen Familie stammt: Der Vater der 30-jährigen US-Sängerin war selbst Pastor in Kalifornien, Katy sang bereits als Kind im Gospelchor.

Foto: Flickr unter CC BY 2.0 von Sleepyibis #Musik #Hollywood