#One Direction hat in dieser Woche das fünfjährige Jubiläum gefeiert. Da darf natürlich ein Fazit von #Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne nicht fehlen. Für den emotionalsten Moment hat allerdings Zayn Malik gesorgt, der die Boy-Group am Anfang dieses Jahres verlassen hatte. Dies ist umso verwunderlicher, da ja erst vor kurzem neue Details über Zayns Ausstieg bekannt geworden sind.

Zayn Malik blickt mit Wehmut auf seine Zeit bei One Direction

Zayn Malik scheint in dieser Woche die Vergangenheit eingeholt zu haben. Zum fünfjährigen Geburtstag von One Direction, hat das Ex-Mitglied der Boygroup einen emotionalen Tweet an seine alten Bandkollegen Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne geschickt.

Werbung
Werbung

Nachdem Zayn Malik den Geburtstag bereits ausgelassen in einer Diskothek in Los Angeles feierte, ließ er nun auch über Twitter verlauten, wie dankbar er für seine Zeit bei One Direction ist und wie sehr er seine ehemaligen Kollegen Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne vermisst.

Auf einen Tweet von Liam Payne antworte Zayn Malik mit den Worten "danke Bruder". Das hört sich ja fast so an, wie in den guten alten Zeiten, in denen die Jungs noch eng miteinander verbunden waren. Dies passt zu den jüngsten Entwicklungen und den Spekulationen um ein Comback von Zayn bei One Direction.

Liam Payne bedankt sich bei Harry Styles, Louis Tomlinson und Co.

Auch Liam Payne hat sich mit einem sehr emotionalen Tweet an seine Kollegen von One Direction gewandt. Dabei sagte er: "Wowwwww fünf Jahre mit fünf Jungs.

Werbung

Was für eine geile Zeit. Ich kann euch niemals genug für all das danken, was ich mit euch erleben durfte. Danke für alles Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Zayn Malik. Danke für all die guten Erinnerungen. Ich liebe euch alle.".

Das er in seinem Tweet auch Zayn Malik mit einbezogen hat, ist nicht selbstverständlich. Schließlich hatten sich die Jungs nach Zayns Ausstieg eine Zeitlang voneinander entfernt.

Harry Styles und Louis Tomlinson haben sich mit Zayn Malik ausgesprochen

Nachdem sich Zayn Malik nun jedoch endgültig von Naughty Boy getrennt hat, scheint sich das Verhältnis von One Direction mit dem Ex-Mitglied wieder deutlich entspannt zu haben.

Vor einigen Wochen hatte sich Zayn Malik bereits mit Louis Tomlinson und Harry Styles ausgesprochen und Louis sogar eine bewegende Nachricht bezüglich des bevorstehenden Babys geschickt.

Eine Rückkehr von Zayn Malik, scheint daher nicht ausgeschlossen. Wahrscheinlich wird dies jedoch nicht in der nächsten Zeit geschehen. Zuletzt wurde ja schließlich auch darüber spekuliert, ob die Band nach der US-Tournee und dem neuen Album eine Pause einlegen könnte.

Die Chancen, dass Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson, Liam Payne und Zayn Malik im Anschluss wieder gemeinsam als One Direction auftretten, sind in jedem Fall größer als je zuvor.

Bild: Zayn Malik / Instagram