Zayn Maliks ist vor etwas mehr als drei Monaten bei #One Direction ausgestiegen. Auch wenn zwischenzeitlich über eine Rückkehr spekuliert wurde, soll er bereits seine Solokarriere planen. Doch wie reagieren die verbliebenen Mitglieder der Boygroup #Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne darauf. Momentan befinden sie sich für die Aufnahme des neuen Albums und die Amerika Tour von One Direction in den Vereinigten Staaten.

Zayn Malik ist der Ausstieg von One Direction schwer gefallen

Zayn Maliks Freundin Perrie Edwards, hat in einem Interview gesagt, dass der Ausstieg von One Direction die schwerste Entscheidung war, die Zayn bisher in seinem Leben treffen musste. Inzwischen sind die beiden jedoch sehr glücklich darüber, dass Zayn Malik diesen Schritt gegangen ist. Seit dem Ausstieg bei One Direction haben Zayn und Perrie Edwards fast jede freie Minute miteinander verbracht. Zuletzt haben die beiden sich sogar ein gemeinsames Haus für drei Millionen Pfund gekauft.

Zayn Malik arbeitet momentan an seiner Karriere nach One Direction

Zayn Malik soll bereits fleißig an seiner Solokarriere arbeiten.

Werbung
Werbung

Mehrere Medien berichten, dass er kurz vor der Unterschrift eines Vertrages mit Rita Ora und dem Manager von Jessy J stehen soll. Dies mag auf den ersten Blick verwundern, da Zayn Malik durch One Direction vertraglich noch für zwei Jahre gebunden ist und keine eigene Musik auf den Markt bringen darf. Es scheint also ganz so, als wolle Zayn Malik schnellstmöglich alles in trockenen Tüchern haben, um dann im Jahr 2017 mit einem neuen Album auf dem Markt zu kommen.

Louis Tomlinson und Harry Styles sind momentan auf Amerika Tournee

Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne sorgen mit One Direction gerade in Amerika für Furore. Während des Konzertes in San Diego, sorgte Harry Styles jedoch für einen kurzen Schockmoment bei allen Fans. Während des Songs "Through the Dark" stolperte Harry und konnte, trotz einiger uneleganter Rettungsversuche, einen Sturz nicht mehr verhindern. Zum Glück ist bei dem Sturz nichts Schlimmeres passiert, so dass Harry Styles sich nicht verletzte und lediglich für einige Lacher bei den Fans sorgte.

Harry, Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne scheinen den Ausstieg von Zayn Malik inzwischen ganz gut kompensieren zu können.

Werbung

Vor einigen Wochen bezogen Harry und Louis Stellung zum Ausstieg von Zayn Malik. Dabei sagten sie, dass die Europa Tour durchweg positiv verlaufen sei und die Jungs sich bisher selbst übertroffen hätten.

One Direction vor endgültiger Auflösung?

Allerdings halten sich nach wie vor hartnäckig die Gerüchte, dass sich One Direction nach dieser Tour und dem nächsten Album auflösen könnte. Harry Styles soll dabei sehr stark an seiner Filmkarriere arbeiten und hat inzwischen auch die Freigabe von seiner Plattenfirma bekommen.

Zudem scheint sich die Stimmung bei One Direction nicht erst seit den jüngsten Gerüchten um ein Coming Out von Harry Styles und Louis Tomlinson verschlechtert zu haben. Für das neue Album gehen Harry, Louis und Liam Payne angeblich sogar getrennt ins Studio.

Vielleicht warden ja in einigen Jahren alle fünf Mitglieder von One Direction beruflich ihre eigenen Wege gehen. Zunächst sollten wir jedoch noch die Tour und das nächste Album genießen.

Bild: Zayn Malik / Instagram