Man kann es mittlerweile gar nicht mehr als Spoiler bezeichnen, da es sich bei den vielen Artikeln, die sich um Jon Snow, gespielt von Kit Harington drehen, um reine Spekulationen handelt. Treffender wäre es an dieser Stelle eine Warnung auszusprechen, dass in diesem Artikel Spekulationen über eine Wiederkehr des „Game of Thrones“-Stars Kit Harington alias Jon Snow enthalten sind. Interessant sind sie aber allemal.

Könnte die Herkunft Jon Snows für den weiteren Verlauf von „Game of Thrones“ wichtig sein?

Entgegen aller Widerstände in Form von Aussagen, dass Jon Snow tot wäre und nicht wiederkehren würde, im Netz nach Anzeichen zu suchen, die auf ein Überleben des „Game of Thrones“-Lieblings Kit Harington hinweisen, zeichnet den wahren Jon Snow-Fan aus. Fündig kann man dieser Tage auf der Onlineplattform „ibtimes“ werden. Wie „ibtimes“ berichtet, könnte Jon Snow vielleicht nicht mehr in „GoT“ vorkommen. Aber nicht weil er tot ist, sondern weil er in Zukunft kein Bastard mehr mit dem Namen Snow, sondern vielmehr der Sohn von Rhaegar Targaryen sein könnte. Aus diesem Grund legt er den Nachnamen Snow ab und kämpft von nun an als Jon Targaryen um den Eisernen Thron. Fürwahr eine Vorstellung, die jedem Fan Jon Snows eine Gänsehaut über den Rücken jagt.

Wozu braucht man in der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ die Visionen von Bran?

So unglaublich diese Theorie auch klingt, es könnte einiges dafürsprechen, denn selbst Emilia Clarke alias Daenerys bezeichnet die Handlung der sechsten Staffel als absolut verrückt. Helfen könnte auch die Anwesenheit von Bran und Carice Van Houten alias Melisandre. Bran, gespielt von Isaac Hempstead Wright, für dessen Visionen Vergangenheit und Zukunft keine Rolle spielen, könnte etwas über Jon Snows Vergangenheit herausfinden und Melisandre könnte ihn so nebenbei wieder ins Leben zurückholen. Lächerlich? In Insiderkreisen ist es wahrscheinlicher, dass Jon Snow der Sohn von Rhaegar Targaryen ist, als der Sohn von Eddard Stark.

Bleibt zu hoffen, dass diese Theorie der Wirklichkeit entspricht, denn alle anderen Theorien, in denen Jon Snow nicht vom Schauspieler Kit Harington verkörpert wird, lassen Übles ahnen. Jon Snow als Eis-Zombie, als Geist oder als Wolf wäre jedem Kit Harington-Fan mit Sicherheit zu wenig.

Foto: Gage Skidmore – CC-BY-SA 2.0 – flickr.com #Fernsehserien #Fernsehen