Ja, der Luxus im „Promi Big Brother“-Haus ist auch nicht mehr das, was er mal war. Inzwischen ist es unten, im Drecksloch, fast schon gemütlicher, als oben im vermeintlichen Penthouse. Model JJ hat das letzte Duell im TV-Studio gestern versemmelt. Zur Strafe gab es den zweiten Tag in Folge nur widerlichen Brei zu essen - aber nur für die Bewohner im Luxusbereich. Da ist es unten im Keller, bei Gemüse und lustiger Stimmung, echt besser. JJ hat die Nase gestrichen voll. Auf Mallorca bringt sie Massen zum toben, hier die Leute nicht mal aus ihrem Sessel. Sie zieht fortan nur noch einen Flunsch, findet es grausam. Gott, erlöse JJ aus diesem Albtraum!

Mutti Anja hat Angst um JJs Blase

„Ich möchte in den Pool gehen, was meint ihr?“ JJ versucht wenigstens ein wenig die Leute zu motivieren.

Werbung
Werbung

Aber Anja Schüte warnt ihre neue Tochter auf Zeit, JJ, vor diesem gefährlichen Unterfangen. „Ich befürchte, du holst dir noch eine Blasenentzündung. Bleibe besser draußen.“ Die 50-Jährige ist die Mutti und Kettenraucherin im Luxusbereich. Rabenmutti wohlgemerkt. Denn ihre Aufgabe besteht darin, mit Michael Ammer um die Wette zu rauchen und bei den Liveschalten zu sagen: „Mmh, ja, nach unten will keiner. Micha, machst du mir mal eine Zigarette mit an.“ Sie ist die Schlaftablette hoch 10. Macht JJ ein Vorschlag, wird der gleich abgelehnt. So ist Mutti Schüte.

Menowin in der Krise und Ammer zu lahm

Für JJ ist das eine Farce. Mit Michael Ammer kann sie auch nicht viel anfangen. Er erzählt gern davon, mit welchen wilden Hasen er damals die Partys machte, aber letztlich sitzt er heute nur noch den ganzen Tag herum.

Werbung

Rauchen strengt an und macht den Ammer lahm. Dann ist da Menowin, der kürzlich nach oben gewählt wurde. Menowin findet gerade zu sich selbst und stellt fest, dass er Heimweh hat. So wie damals im Knast. Ach Gott. Zudem war das Gefängnisessen schmackhafter, als der Brei. Das stimmt. JJ ist gefangen zwischen depressiven und müden Leuten. Wilfried Gliem, der Herzbube, hangelt sich vom Bett in den Stuhl und abends wieder zurück. Er ist zu alt für die Sendung und für JJ. Okay Playmate Sarah ist jetzt nach oben gekommen. Aber JJ will mehr: Sie braucht Action, Spaß und kein Misthaufen wie im Luxus-Obergeschoss.

Sky und Sat.1 zeigen kaum den öden Luxusbereich

Vielleicht wird es Zeit, JJ zu erlösen und nach unten zu wählen, liebe Zuschauer. Das ist nicht mal böse gemeint. Die 28-Jährige könnte dort bei Keller-TV mit machen. Das ist eine Erfindung der Bewohner unten, wo man Entertainment mit einfachen Dingen macht - Interviews oder Blödeleien. Außerdem sind die heißen Männer unten im Keller. Sat.1 zeigt deutlich mehr Bilder aus dem Keller.

Werbung

Auch Sky schaltet vorrangig nur in den Keller. Das spricht für sich - und den Keller.

Daniel und JJ unter der Dusche für Keller-TV

Und JJ müsste auch nicht mehr allein duschen. Denn unten duscht Daniel stets nackt und zeigt was er hat. Da wurde selbst schon Désirée Nick ganz wuschig. „Ich weiß gar nicht, wo ich bei dieser Leberwurstpelle hinschauen soll.“ Daniel wird heute – 17. August – übrigens 32 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Und ihr, liebe Fans, schickt heute bitte JJ runter zu Daniels Party. Rettet sie wer kann.

JJ ist DJ und aus dem Reality-TV bekannt:

Fotos: Endemol Shine / Sky Livestream

Weiter Promi Big Brother News:

Michael Ammer qualmt alles voll

Menowins neue Mama im Keller #Fernsehen