Wie jeder „Top Gear“-Fan weiß, stellen die drei Starmoderatoren mit einem Budget von 160 Mio. Pfund gerade die spektakulärste Auto-Show auf die Beine, welche die „Auto-Welt“ je gesehen hat.

Die neue Amazon - Show von Jeremy Clarkson braucht dringend neues Personal

Dementsprechend gut soll natürlich auch das Personal sein, das an der neuen Show mitarbeitet und da sind so einige Stelle zu besetzen. Gesucht werden logischerweise Mitarbeiter, die hinter den Kulissen der neuen Show arbeiten, wie ein Produzent, Produktionsleiter, Assistenten, Runner usw. Wer sich als „The Stig“ bewerben will, sollte weiblich und Rennfahrer sein. Da der Titel noch nicht fest steht, wird die Show mit „The New Clarkson Hammond und May Car Show“ beworben.

Werbung
Werbung

Wie auf diversen Internet-Foren zu lesen, erwägen manche Fans, sich bei Clarkson & Co zu bewerben.

Wie wäre es, Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May als Boss zu haben?

Wie auf „standard.co.uk“ zu lesen, sind die Stellen auf der Internetplattform „grapevinejobs.co.uk“ ausgeschrieben. Mit dem Text, dass „potentiellen Bewerbern die Möglichkeit geboten wird, an einem aufregenden neuen Projekt mitzuarbeiten“, sollen so viele Interessenten wie möglich dazu motiviert werden, zum Stift, beziehungsweise zum Computer zu greifen. Weiters wird in der Stellenausschreibung auch auf den beeindruckenden Ruf eingegangen, den es zu schützen gilt. Dementsprechend hoch gesetzt sind auch die Ziele, denn es sollen die Erwartungen auf allen Ebenen übertroffen werden. Das heißt, Clarkson & Co sind auf der Suche nach den besten Produktions-Talenten, die es gibt und warum sollte man die nicht auch im deutschsprachigen Raum finden.

Werbung

Es gibt sicher nicht viele, die bei Clarkson & Co ein Vorstellungsgespräch gehabt haben

Ob es Sinn macht, sich neben so vielen Mitbewerbern zu positionieren, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber ein "Kick"„ wäre es auf jeden Fall. Wenn man Glück hat, könnte es sogar sein, dass Frechheit siegt, denn auch Witz und Kreativität sind eine Grundvoraussetzung, um im Team der „The New Clarkson Hammond und May Car Show“ mitzuarbeiten. Ansonsten gilt: Mehr als ein „Nein“ kann man nicht bekommen. Außerdem gibt es sicherlich nicht viele, die von sich behaupten können, dass sie einmal bei Clarkson & Co ein Vorstellungsgespräch gehabt haben.

Foto: sv1ambo – CC-BY 2.0 – flickr.com #Fernsehserien