Ja, liebe Fans, heute fangen wir zur Entspannung ganz romantisch an. Da haben wir gestern noch über Sharon und ihren verheirateten Lover in Hamburg geschrieben und nun trauten wir letzte Nacht unseren Augen nicht: Die 23-jährige Stripperin ließ von Kevin gar nicht mehr ab (Bild 2). Und bitte, lasst euch von niemanden erzählen, die kuschelten einfach mal so. Holla die Waldfee, die streicheln sich immer noch auf Sky (Bild 3). Da müssen wir die Karten heute Abend noch mal neu mischen.

Die junge Liebe soll bleiben

Denn heute ab 20:15 Uhr ist die Liveshow auf sixx und ein Bewohner wird dann definitiv aus dem Haus fliegen. Wir meinen: Lasst den Autoverkäufer Kevin und die alleinerziehende Sharon noch die Betten tauschen und zusammen ein paar Nächte verbringen.

Werbung
Werbung

Denn die 13 Bewohner sollen sich ja nicht nur die Köpfe im Haus einschlagen. Ein bisschen Frieden und Fummelei tut uns allen mal gut.

Tim tingelte durch Sat.1 Trash-Talkshows

Ebenfalls nicht rauszuwählen sind Tim und Hans-Christian (Bild 4). Klar, die wollen heute Abend noch das Ding eventuell richtig vor die Wand fahren lassen und die Challenge sprengen. Und weil wir grad bei Tim sind: Der Schlawiner tingelte früher in Talkshows rum. Das gab er vergangene Nacht zu. "Hätte ich wenig Fernseherfahrung, dann wäre ich doch nicht hier." Geht das genauer, Tim? "Mein erster TV Auftritt war bei Britt, da war ich in ihrer Talkshow." Okay, wenn man bei diesem Unfug mit Themen wie "Hilfe, mein Nachbar wohnt neben mir" oder "Vaterschaftstest bei Britt: Wir sind die Kinder von Onkel Ulf" dabei war, dann zählt das nicht als Fernseherfahrung.

Werbung

Das vergessen wir mal ganz schnell, Tim.

Sophia ist irgendwann hängen geblieben

Hans-Christian sorgte auf Sky wieder für köstliche Unterhaltung. Diesmal teilte er gegen die 33-jährige Sophia richtig derbe aus. "Die hat sich in ihrem Leben zu viel reingepfeffert und ist hängen geblieben." Das ging gegen das Aussehen und die Macken der Tanzlehrerin. Tim amüsierte sich. Hans-Christian wirkte aber auch nachdenklich in der Nacht (Bild 5), denn er berichtete von seinen zwei gescheiterten Beziehungen und darüber, dass er um das Sorgerecht für seine Kinder kämpft. 

Aufmerksamkeit für Isabell dringend gewünscht

Isabell kämpft auch - und zwar um Thomas (Bild 6 und Bild 7). Was sich neckt, das liebt sich wohl demnächst auch noch. Die 30-Jährige suchte wieder Kontakt zu dem 32-jährigen Rächer. Isabell sprach sich darüber aus, was ihr an einem Mann wichtig sei: ganz viel Aufmerksamkeit muss der ihr entgegen bringen. Ach, sag bloß? Das hätten wir ausgerechnet bei Isabell nun gar nicht vermutet. Sollte einer von den beiden rausgewählt werden? Nein, auch nicht.

Werbung

Gut ja, wir haben Thomas tatsächlich mal für den Rauswurf empfohlen, weil er jede Frau anbaggerte. Aber inzwischen hat sich das gelegt. Das möchten wir anerkennen und rufen deshalb auf: Lasst den Thomas heute Abend aus dem Strafbereich kommen und sich wenigstens eine Woche noch in der Sendung bewähren.

Professionelle Zahnreinigung mit Lusy auf Sky

Wir empfehlen für den Rauswurf nun Lusy. Ja, liebe Männer, sie könnte zwar das Duschluder Sharon ersetzen, wenn diese jetzt nur noch mit dem Kevin kuschelt. Aber so erotisch kommt Lusy dann auch nicht mehr rüber. Nach jedem Duschen gibt es eine sehr intime Präsentation ihrer Zahnzwischenräume (Bild 8). Sie reinigt 20 Minuten ihre Beißer vor der Kamera. Wer soll sich das jeden Tag anschauen?

"#Big Brother" kommt heute mit der Liveshow bereits um 20:15 Uhr auf sixx. Alle Infos und was in der Nacht nach dem ersten Rauswurf passiert, erfahrt ihr morgen hier bei uns.

Thomas und Isabell haben sich am Tag 5 mächtig gestritten:

Ása ärgert den streitlustigen Hans-Christian: 

Fotos: Endemolshine / Sky Deutschland

Weitere Artikel über "Big Brother" auf sixx:

Tim und Hans-Christian wollen Challenge sprengen

Isabell kann nicht mehr - sie hat Kreislauf