So, meine lieben #Big Brother-Fans, nun mal alle zusammen: "Jetzt geht's los, jetzt geht's los!" Das Warten hat ein Ende und "Big Brother 2015" startet heute Abend um 20:15 Uhr auf sixx. Die Produktionsfirma "EndemolShine" hat gestern die ersten Bilder vom Haus veröffentlicht und gezeigt, welche fiesen Absichten geplant sind. Angesichts des angespannten Wohnungsmarktes in Deutschland, muss man ja über alles froh sein, was man bekommt.

Gib dir die Kugel!

Der Strafbereich im Garten hat mit Wohnen oder einem Haus nix mehr gemein - eher Obdachlosigkeit und Freiheitsentzug. Jede Jugendherberge ist da gemütlicher. Kurzer Blick in die Kugel. Danke, reicht! Nur wenige Holzplatten schützen vor Regen, wenn er denn senkrecht fällt. Von der Seite ist man bei Wind und Wetter schön angeschmiert. Und das, wo die Nächte kühler werden.

Gott sei Dank sind C-Promis dabei

Vielleicht ist das auch der Grund, warum sixx eben auf Möchtegern-Promis zurück gegriffen hat. Die wollen ins Fernsehen? Ja, dann lassen wir sie doch dort leiden. Denn es kommen weitere Rampensäue, die kein Schwein kennt. Lusy aus Wien (Bild 9), sei im TV erfahren und meint: "Ich habe auf alle Fälle mehr Eier als die meisten Jungs, die ich kenne." Da könnte man jetzt als Mann auch sagen, die 26-Jährige kennt die falschen Typen. Aber Lusy darf sich gern überzeugen - im Doppelbett. Denn Big Brother wird ihr, ob sie es will oder nicht, schon einen Kerl ins Bett legen. Denn es gibt keine Einzelpritschen mehr. Schöne Idee, findet bestimmt der PayTV-Sender Sky. Immerhin zahlen Sky-Kunden bis zu 65 Euro für ein Staffelticket. Die wollen nachts im 24 Stunden-Livestream was für ihr Geld geboten bekommen.

Eine Stripperin will den Weltfrieden 

Weil wir grad so schlüpfrig werden. Eine Stripperin namens Sharon (Bild 8) zieht auch noch ein. Irgendwo schon mal im Fernsehen gewesen. Man kann ja nicht jeden Mist schauen, um sie zu kennen. Sharon ist alleinerziehend und hat eine vierjährige Tochter. Da passt ja alles. Sharon dürfte damit eine heiße Anwärterin für eine neue Dokusoap mit Vera Int-Veen sein. Titel: "Vera, hilf mir: Mama will ständig ins Fernsehen und ich muss von Freunden groß gezogen werden". So oder so ähnlich endet das noch mit der 23-jährigen Blondine. Aber Sharon möchte sich selber finden bei "Big Brother". Ja, und Weltfrieden für alle.

58 Kameras beobachten den Sauna-Gang

Kommen wir zu den schöneren Dingen: das Wohnzimmer. Im Landhausstil und herbstlichen Farben, präsentiert sich der offene Raum. Zwei freistehende Duschen und Badewannen sorgen dafür, dass nach 22 Uhr natürlich auch Bilder von nackten Menschen bei der Körperpflege gezeigt werden können. Sag mal sixx, geht es bei "Big Brother" nur um Nackedeis? Ein Whirlpool und Sauna runden alles auch noch ab und versprechen Reizüberflutung. 58 Kameras hat die Produktion installieren lassen, damit alles beobachtet werden kann. Dann werden wir uns heute mal die Liga der 12 unerschrockenen "Big Brother"-Freaks anschauen. Kann ja nur besser werden.

"Big Brother" startet heute um 20:15 Uhr auf sixx und zeitgleich auf Sky Select im 24 Stunden Livestream.

Fotos: © sixx / Martin Rottenkolber und Stefan Menne; Beschriftung Bild 8 und 9 Blasting News

Weitere Artikel zu Big Brother auf sixx:

Nach Kritik: Jochen Bendel schlägt zurück

Statt Normalos nur noch mediengeile C-Promis!