Das erste Supertalent landete in der Privatinsolvenz

Das #RTL-Supertalent gehört mittlerweile als Flaggschiff zur Fernsehunterhaltung am Samstagabend. Es handelt sich jedoch nicht um eine Eigenentwicklung des Senders, sondern um die deutsche Version der britischen Castingshow "Britain`s Got Talent". Bei der Erstausstrahlung in Deutschland am 20. Oktober 2007 saßen #Dieter Bohlen, Ruth Moschner und Andrè Sarrasani in der Jury. In der Finalsendung am 3. November 2007 wurde Opernsänger Ricardo Marinello von den Fernsehzuschauern zum Supertalent gewählt und mit 100.000 Euro belohnt. Er landete mit seinem ersten Album "The Beginning", das im Dezember 2007 veröffentlicht wurde, auf Platz 22 der deutschen Charts.

Werbung
Werbung

Marinello hielt sich dort allerdings nur sechs Wochen. Der 26-jährige Sänger hat mittlerweile Privatinsolvenz angemeldet, nach eigenen Angaben will er 250.000 Euro in das Restaurant seiner Eltern investiert haben, mit welchem sie pleite gingen.  

Unschlagbar: Bruce und Dieter zum vierten Mal vereint

Ob Solokünstler oder Gruppen-Performer, bevor es ins #Fernsehen geht, werden vom Akrobat bis zum Zauberer in 40 Städten potentielle Kandidaten für "Das Supertalent" gecastet. Die neunte Staffel der Castingshow wird bei RTL in 14 Folgen ausgestrahlt. Die Aufzeichnungen der Sendung fanden im August 2015 im Essener Colosseum Theater und im Musicaltheater in Bremen statt. Durch die Sendung führt auch in diesem Jahr wieder Moderator Daniel Hartwich, der sich beim Kampf um die Einschaltquoten als Allzweckwaffe bei RTL bewährt hat.

Werbung

Zum vierten Mal kommt in diesem Jahr das Duo Bohlen und Darnell zum Einsatz, zur Abwechslung sitzt "Bauer sucht Frau"- Moderatorin Inka Bause in der Jury-Mitte.

Die blonde Expertin erklärt: "Die Jury ist mit Bruce und Dieter natürlich grandios, jetzt komme ich hinzu und die Leute müssen mal schauen, wie sie die Kombi finden."           

Inka Bause liebt den Überraschungsmoment

Egal ob jung oder alt, ob Profi oder Laie, alle Auserwählten bekommen ihre Chance auf "das Supertalent". Das Publikum und die Jury sind in dem Augenblick in Spannung vereint, wenn die Kandidaten auf die Bühne treten. "Es ist irgendwie dieser Moment, man weiß nicht, was kommt. Man hat nur einen Zettel, da steht nur der Name drauf. man weiß nicht einmal, was derjenige zeigen will." so das neue Jury-Mitglied Inka Bause in einem Interview gegenüber Schlagerplanet. Die neue Staffel wird auf jeden Fall wieder spannend und die ein oder andere Darbietung Jury-Mitglied Bruce Darnell zu Tränen rühren. Freuen wir uns auf einen interessanten Samstagabend mit Inka, Bruce und Dieter!

jh 

Ice Cube: Der amerikanische Rapper wird von Weihnachtsgeistern heimgesucht

Homo naledi: Neue Menschenart entdeckt