Wie es scheint, sind die Dreharbeiten für die sechste Staffel von „Game of Thrones“ in vollem Gange und immer mehr Schauspieler werden an den Drehorten gesichtet. Für die vielen Fans der Erfolgsserie war es zunächst einmal wichtig, wieder etwas Positives von Emilia Clarke zu hören, denn in der letzten Zeit musste sich der „GoT“-Liebling eher mit schlechten Nachrichten herumschlagen. Zeitungsmeldungen zufolge, soll Clarke aus der „Terminator-Serie“ rausgeflogen sein und als ob dies nicht genug wäre, sind sich die Verantwortlichen auch noch einig, dass Clarke am Misserfolg von „Terminator Genisys“ maßgeblich beteiligt gewesen sein soll.

Emilia Clarke postet ein Bild der "Game of Thrones" - Dreharbeiten auf Instagram

Wie sich der „GoT“-Star zurzeit wirklich fühlt, ist natürlich schwer zu beurteilen, aktuell ist auf jeden Fall einmal ein Bild auf Instagram interessant, welches den Star mit der berühmt berüchtigten „Daenerys-Perücke“ zeigt.

Werbung
Werbung

Wie „ibtimes.com“ berichtet, sollen einige Fans das realistische Aussehen ihrer Perücke bewundert haben. Wie froh die Fans sind, Emilia Clarke wieder am Drehort von „GoT“ zu sehen, zeigt sich auch in den vielen „Likes“, die Clarke für das Bild einkassiert hat. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels waren es immerhin schon über 200.000 begeisterte Fans, denen das Bild gefallen hat. Recht so, kann man da nur sagen, denn Daenerys und Tyrion haben in der sechsten Staffel noch einiges vor.

Wann kommt Lena Headey bei den Dreharbeiten zur sechsten „Game of Thrones“ – Staffel zum Einsatz?

Ein wenig Rätsel gibt die Cersei-Darstellerin Lena Headey auf, denn „ibtimes.com“ zufolge, soll sie bis jetzt an keinem der Drehorte aufgetaucht sein. Zuletzt war sie mit ihren Kindern am Flughafen in Belfast gesichtet worden sein.

Werbung

Lange kann es aber nicht mehr dauern, denn die gesamte Crew dürfte schon fleißig am Drehen sein. Interessant ist auch ein Bericht von „diaridegirona.cat“, in dem die Ankündigung eines neuen Castings zu lesen ist, das demnächst in Girona stattfinden soll.

Auch bezüglich der Drehorte wird bestätigt, dass in der sechsten Staffel von „GoT“ Szenen in Girona gedreht werden. Nicht eindeutig geklärt zu sein scheint, welche „Game of Thrones“-Schauplätze in diesen Szenen dargestellt werden sollen. Spekulationen zufolge, könnte es sich aber um Kings Landing oder Braavos handeln.

Bild: Gage Skidmore – CC-BY-SA 2.0 – flickr.com #Fernsehserien