#Kim Kardashian, der Star aus Keeping Up With The Kardashians, steht, den Informationen von Celeb Dirty Laundry zufolge, vor den Scherben ihrer Ehe. Die Kardashian-Schwester fürchtet, dass sich ihr Mann Kanye West nach der Geburt ihres Sohnes von ihr scheiden lassen wird. Kanye West wollte immer eine möglichst große Familie mit vielen Kindern haben. Kim Kardashian lässt den Rapper nun seinem Traum ein Stückchen näher kommen, indem sie ihm, voraussichtlich im Dezember, sein zweites Kind schenkt. Die Klatschseite mutmaßt jedoch, dass Kim Kardashian für Kanye West mittlerweile nur noch eine Baby-Maschine ist, die Liebe jedoch zerbrochen sei. In vielen Interviews hat der Rapper immer geäußert, dass es sein größter Traum sei, endlich einen Sohn zu bekommen.

Werbung
Werbung

Hat damit die Ehe für Kanye West im Dezember ihren ganzen Zweck erfüllt und wird er dann die Scheidung von Kim Kardashian einreichen?

Kim Kardashian fürchtet die Scheidung: Wird Kanye West im Dezember ernst machen?

Die Kardashian-Schwestern haben es derzeit nicht leicht mit der Liebe. Seit wenigen Tagen ist Kylie Jenner, die Schwester von Kim Kardashian, in einen Seitensprung-Skandal verwickelt. Angeblich soll sie ihren Freund Tyga mit zwei Rappern betrogen haben. Nun hängt auch noch der Haussegen beim Reality-Pärchen Kim Kardashian und Kanye West schief. Kim Kardashian rechnet, den Informationen von Celeb Dirty Laundry zufolge, fest damit, dass sich Kanye West nach der Geburt ihres Sohnes von ihr scheiden lassen wird. Die Klatscheite beruft sich dabei auf einen Bericht von Radar Online, nach dem die Liebe zwischen den beiden schon längst zerbrochen sei und Kim Kardashian für Kanye West einzig und allein den Zweck erfülle, ihm endlich einen Sohn zu schenken.

Werbung

Ist Kim Kardashian für den Rapper aufgrund ihrer Gewichtszunahme nicht mehr attraktiv?

Radar Online berichtet, dass Kim Kardashian davon überzeugt sei, dass sie für ihren Mann Kanye West aufgrund ihres durch die Schwangerschaft verursachten höheren Gewichts nicht mehr attraktiv sei. Sie denkt, dass sie ihren Mann in ihrem aktuellen Zustand nicht mehr halten kann und er sich womöglich nach anderen Frauen umsehe. Bereits in der Vergangenheit gab es bereits häufiger Gerüchte um Probleme in ihrer Ehe. Kanye West zeigte sich in den letzten Monaten häufiger von den Familiendramen im Hause Kardashian genervt und er stand sogar schon im Verdacht, Kim Kardashian während ihrer Ehe betrogen zu haben. Sind die Sorgen von Kim Kardashian tatsächlich berechtigt? Auch Taylor Swift und Calvin Harris machen derzeit Schlagzeilen rund um ihre Beziehung.

Bildquelle: Kim Kardashian - Instagram.com.