Wie es scheint, hat der Streaming-Anbieter Amazon in der letzten Zeit ordentlich nachgelegt. Zuerst der spektakuläre Vertragsabschluss mit dem Ex-„Top Gear“-Moderatorentrio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May um satte 160 Mio. Pfund für eine Konkurrenzshow zu „Top Gear, dann der „The Walking Dead“-Ableger Fear The Walking Dead“, der bei den „TWD“-Fans bereits für Begeisterung gesorgt hat und nun die Ankündigung, dass ab 20. November die erste Staffel von „Mr. Robot“, einer gefeierten Hacker-Serie, exklusiv auf die Fernsehbildschirme der Amazon Prime Kunden in Österreich und Deutschland kommt.

Hacker-Serie „Mr. Robot“ wird als absolut „Realistisch“ gefeiert

Um was geht es eigentlich im Film? Die Serie „Mr. Robot“ spielt wie gesagt im Hacker-Milieu und hat auch schon dementsprechende Lorbeeren als einer der realistischsten Hacker-Filme bekommen.

Werbung
Werbung

Wie auf „presseportal.de“ zu lesen, wird er als Mischung zwischen „Social Network“ und „Occupy“ bezeichnet. Held der Serie ist der lethargische Hacker Elliot, der mit den schrecklichen Geschehnissen und weltweiten Ungerechtigkeiten so überhaupt nicht einverstanden ist und die ganzen Missstände in einem anhaltenden inneren Monolog kommentiert. Außerdem hat Elliot Depressionen und ist nicht unbedingt kontaktfreudig, was unter anderem auch der Hauptgrund dafür ist, warum er sich in den virtuellen Schutz des Internets zurückzieht.

Der Held von Mr. Robot führt ein Doppelleben und wird vor die Entscheidung gestellt….

Elliot führt ein Doppelleben. Tagsüber ist er Mitarbeiter einer Internet-Sicherheitsfirma und in der Nacht treibt er sich im Dark-Net als Hacker herum. Aber er ist nicht alleine. Als er auf eine mysteriöse Gruppierung trifft, muss sich Elliot entscheiden.

Werbung

Hin und hergerissen zwischen der Abneigung gegen multinationale Konzerne, die sich die Welt unter den Nagel reißen und der radikalen Einstellung der Hackergruppe von Mr. Robot muss Elliot seinen Weg finden.

Starttermin für „Mr. Robot“ ist der 20. November

In den Hauptrollen sind Rami Malek als Elliot und Christian Slater als Mr. Robot zu sehen. Die erste Staffel „Mr. Robot“ wird zehn Folgen umfassen und wie bereits beschrieben, ab Freitag, den 20. November auf Amazon Prime ausgestrahlt. Für „Nicht-Amazon-Prime“-Kunden kann die Serie im Einzelabruf ausgeliehen werden.

Foto: "obs/Amazon.de GmbH/Peter Kramer/USA Network" #Fernsehserien