Wie bekannt geworden ist, hat sich nun auch „Outlander“ – Star Caitriona Balfe über die Flüchtlingskrise in Europa geäußert und ihre Unterstützung zugesagt. Die Onlineplattform „scotlandnow.dailyrecord.co.uk“ berichtet, dass Caitriona Balfe ihre Fans via Twitter gebeten hat, ihre Aufmerksamkeit auf die Europäische Flüchtlingskrise zu richten.

Caitriona Balfe aka Claire fordert Fans auf, sich für Flüchtlinge zu engagieren

Wie es scheint, hat die Flüchtlingskrise nun auch die Erfolgsserie „Outlander“ und seine Hauptprotagonisten erreicht. Caitriona Balfe, im US-Serienhit als Claire bekannt, hat sich dem Ziel verschreiben, via Twitter das Bewusstsein der Fans in Bezug auf die #Flüchtlinge zu erhöhen.

Werbung
Werbung

Aktuell hat die Anzahl der Flüchtlinge bekanntlich einen Rekordwert erreicht. In einem Tweet hat Balfe die Unterstützung syrischer Flüchtlinge zugesagt und die Fans aufgefordert, die lokalen Politiker zu kontaktieren, sowie ein Eingreifen der jeweiligen Regierungen zu fordern. Balfe weist auch auf die Möglichkeit von Spenden hin, um die Flüchtlinge zu unterstützen.

Um die anhaltende Flüchtlingskrise zu lindern, haben sich auch schottische Hilfsorganisationen dem Appell angeschlossen. Vordringliches Ziel der Appelle ist die Grundversorgung der Flüchtlinge, die oftmals mit nichts anderem als den Kleidern, die sie am Leib tragen, bei den Stationen der Hilfsorganisationen eintreffen.

Stars der US-Erfolgsserie „Outlander“ sind sozial sehr engagiert

Dass die beiden Schauspieler Caitriona Balfe und Sam Heughan sozial sehr engagiert sind ist kein Geheimnis.

Werbung

Während sich Sam Heughan, wie kürzlich erst bekannt geworden ist, eine Auszeit genommen hat, um sich für die Leukämie und Lymphom-Forschung zu engagieren und sein Projekt „Bloodwise“ voranzutreiben, lässt Caitriona Balfe auf Twitter keine Gelegenheit aus, um ihrem Unwillen in Bezug auf bedenkliche Regierungsprojekte mit ihren vielen Fans zu teilen. Zuletzt die Aussaat von Samen, die mit Pestiziden behandelt wurden und nach Meinung des „Outlander“ – Stars massiv zum Bienensterben beitragen. Auch über das Freihandelsabkomme TTIP scheint Balfe nicht so ganz glücklich zu sein.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich viele Fans dem Appell Balfes anschließen und helfen, dass Leid und die Notlage der flüchtenden Menschen ein wenig zu lindern.

Bild: Christine Ring, hochgeladen von Carniolus - CC-BY 2.0 - wikipedia.org