Wir wissen es längst: In der 7. Staffel von „#Vampire Diaries“ müssen wir ohne die uns ans Herz gewachsene Elena auskommen. Zu allem Überfluss sagen auch viele weitere Charaktere zwangsweise adieu.

Was erwartet uns in Staffel 7?

Natürlich leidet Damon am stärksten am Verlust seiner großen Liebe Elena (#Nina Dobrev). Doch genauso wird das Fehlen von Luke, Liz, Jo, Liv, Jeremy und Tyler die Serie ziemlich auf den Kopf stellen. Sieben wichtige Charaktere sind nicht mehr dabei. Die Drehbuchautoren haben ganze Arbeit geleistet. Ob das ihrer Zukunft als Schauspieler zuträglich ist, bleibt so zweifelhaft wie die Entscheidung, sie aus der Serie herauszunehmen.

Werbung
Werbung

Die Promotion-Fotos zur Premiere von Staffel 7 geben über den Gemütszustand der Akteure einiges preis.

Doppelbödig konstruierte Story um Lily Salvatore

Um die Hauptakteure herum hat man außerdem eine ziemlich komplizierte Geschichte konstruiert. Ob das alles im Sinne der Zuschauer sein wird, bleibt abzuwarten.

Achtung: Spoilergefahr

Nicht genug damit, dass Lily Salvatore ihrer Wahlfamilie und Mystic Falls den Rücken gekehrt hat, sie ist auch die Mutter von Stefan und Damon! Dass die beiden gegen die gehässigen Freunde ihrer Mutter antreten werden, ist naheliegend. Lily muss sich also zwischen Freunden und Familie entscheiden. Die Figur hat zwei Gesichter, ist voller Abgründe und man weiß nie, welchen Weg sie wählen wird.

Zum Inhalt: Die Jungs sind bisher davon ausgegangen, dass ihre Mutter 1858 krankheitsbedingt verstorben ist.

Werbung

Danach tauchte sie als Vampir wieder auf und floh nach Europa, um ihre Söhne vor sich zu schützen. Auf der Überfahrt nach Europa geschah das Unfassbare: Sie tötete alle 3.000 Passagiere des Schiffes. Spätestens jetzt muss jedem klar sein, dass es sich nicht gerade um einen liebenswerten Charakter handelt. In der Gefängniswelt von 1903 lernt sie ihre „echte“ Familie kennen. Schon Ende der sechsten Staffel wurde klar, dass sie ihre Wahlfamilie über alles andere stellt. Selbst ihre Söhne, die sie vor vielen Jahren alleine ließ, können den Heretics ihren Rang nicht streitig machen.

Gibt es für Lily Salvatore Loyalitätskonflikte?

Wem gegenüber ist die Vampirmutter also loyal? Offensichtlich hat sie keine Prioritäten hinsichtlich der Sympathien, die sie verschenkt. Einerseits schadet ihr Handeln unseren Helden, trotzdem kann man sich für ihren Typ erwärmen. Immer wieder versucht sie, die Söhne gegeneinander auszuspielen. Deren Verbundenheit ist jedoch stärker. Der undurchsichtige Charakter der Figur Lily Salvatores sorgt in den nächsten “Vampire Diaries“-Folgen garantiert für viel Spannung.

Bild: Annie Wersching 2009 - by Kristin Dos Santos - CC BY 3.0 - via Wikimedia Commons #Fernsehserien