Update, 1. Oktober 2015, 15:00 Uhr: Tim Heilig konnte umgestimmt werden - er bleibt! Tim ist weiterhin auf Sky zu sehen und hat im Livevestream zuvor bekannt gegeben, dass er die Sendung zunächst nicht verlassen wird.

Hier unser Bericht von vergangener Nacht, wo sich die Ereignisse mit Tim zunächst überschlagen haben:

Stand 1. Oktober, 1:35 Uhr: Ja, liebe Fans, es ist wahr und traurig: Tim Heilig wollte heute, am 1. Oktober 2015, aus freien Stücken die Sendung verlassen! Was im Sprechzimmer und in einem persönlichen Gespräch mit der Produktions beschlossen wurde, hat Sky in seinem Livestream gestern Abend nicht übertragen.

Werbung
Werbung

Nach Informationen eines Mitarbeiters von Endemolshine, soll es mehrfach Versuche gegeben haben, Tim zu halten. Vergeblich. 

Tim leidet im Haus

"Das ist hier nicht mehr mein Ding, ich bin nicht mehr glücklich", so Tim auf Sky. Er vermisse seine Familie und auch seine Tiere. "Ich will nicht, dass Hans-Christian rausgewählt wird und ich dann am nächsten Tag auch gehe, weil es mir scheiße geht." Sein Teampartner Hans-Christian wurde in der Livesendung am vergangenen Dienstag nominiert und Tim automatisch mit. Das brachte das rebellische Team in eine schwere Lage. Dass sich beide am nächsten Dienstag trennen müssen, stand bis zur Stunde fest. Tim litt daran extrem.

Christian lästert hinter dem Rücken über Tim

"Ich werde die Nacht noch bleiben (die Nacht zum 1. Oktober, Anm. d. Autors)", sagte der 21-Jährige auf Sky.

Werbung

"Ich will kein komplettes Arschloch sein. Ich werde das Haus verlassen." Damit geht ein Liebling der Sendung, denn Tim hat viele Fans. Offensichtlich aber nicht im Haus. Christian lästerte: "Tim geht doch deshalb freiwillig, damit er erhobenen Hauptes gehen kann." Christian bekommt wohl die Luft im Strafbereich nicht. Und war er nicht dieser Mister Thüringen, der in die Sendung erhobenen Hauptes rein ging, damit er sich vermarkten kann? Unverschämtheit, dieses freche Lästermaul.  

Nicht nur für Manuel kann es gefährlich werden

Ohnehin werden die Karten heute noch neu gemischt. Denn neben Hans-Christian, muss für nächsten Dienstag ein neuer Bewohner nominiert werden. Hier könnte der Kandidat mit seinen Teampartner auf der Liste stehen, die die meisten Nominierungen nach Hans-Christian hat. in Frage kommen. Das wäre dann Manuel und Teampartnerin Ása oder auch Isabell mit ihrem Teamplayer Atchi. Manuel fällt gerade wegen seiner aggressiven Art auf, das könnte ihm zum Verhängnis werden.

Produktion prüft auch den Ausfall der Nominierung

Endemolshine sprach von einer "blöden Situation" und das man nun die "unerwartete Lage zunächst abklären muss".

Werbung

Durchaus denkbar wäre sogar, dass die Nominierung ganz ausfällt. Bisher liegen uns keine verbindlichen Informationen vor. Wir halten euch auf dem laufenden und werden morgen, am 2. Oktober 2015, ausführlich über den Auszug berichten. 

"#Big Brother" kommt wieder heute, 1. Oktober, um 22:10 Uhr auf sixx.

Witzige Momente von Tim - hier beim Aussitzen mit Hans-Christian:

Tim Heilig beichtet offen, dass er noch keinen Sex gehabt hat:

Weitere Artikel von "Big Brother 2015" auf sixx:

Tim und Hans-Christian wollen Challenge sprengen

Manuel und Atchi wollen Tim beeinflussen