Während die Bewohner im Haus dank der Ansage von #Big Brother alle Vorbereitungen für eine heitere Halloweenfeier treffen, werden wieder heiße Themen im Haus besprochen. Mitunter Sharons Brüste sind Tagesthema, denn eines haben die Big Brother-Bewohner schon festgestellt, große Silikonbrüste sind nicht mehr so beliebt wie vor einigen Jahren, zum Leidwesen von Lusy und Sharon, die sich durch die Vergrößerung ihrer Brüste auch positive Resonanz erhofft hatten.

Big Brother-Kandidat Manuel findet Sharons Brüste zu groß 

In der redseligen Runde mit den anderen Big Brother-Bewohnern packt Manuel darüber aus, was er an einer Frau richtig sexy findet: „Ich liebe bei Frauen Hüfthosen und wenn dann noch ein dünner Strich vom Tanga aus der Hose rausguckt, das finde ich richtig sexy.“, weniger sexy dagegen findet er sehr große Brüste bei Frauen.

Werbung
Werbung

Und sogleich kam auch Sharons Dekolleté ins Spiel: „Ganz große Brüste mag ich nicht! Sharon, du hast auch zu viel!“, warf der Big Brother-Hüne in den Raum. Sharon reagierte geschockt: „Waaaaas? Im Ernst? Lustig, wie der Trend, was große Brüste und Silikonbrüste angeht, zurückgeht! Früher waren große Brüste bei den Männern die Nummer eins.“, erklärte sie den anderen Big Brother-Bewohnern.

Guido und Christian machen sich über Sharons BH her

Als Resultat der sehr schlüpfrigen Unterhaltung im Big Brother-Haus beichtete Sharon ein klitzekleines Problem, ihr BH war nicht mehr auf Position: „Ich wundere mich schon, mein BH ist auf. Guido, du musst meinen BH zu machen!“, wies sie daraufhin gleich ihren Teampartner an. Das ließ sich Frauenversteher Guido natürlich nicht zwei Mal sagen und machte sich über den BH der hübschen Big Brother-Bewohnerin her.

Werbung

Wie Lusy diese Situation wohl empfunden haben musste? Schließlich schien Guido bisher eher mit ihr schlüpfrig werden zu wollen. Doch Guidos eifrige Arbeit wurde nicht von Erfolg gekrönt, stattdessen musste Big Brother-Bewohner Christian für ihn einspringen. Dieser fummelte und werkelte einige Minuten an Sharons freiem Rücken herum, bis er das Unmögliche möglich machte, der BH war verschlossen! Daraufhin war die Stripperin aus Hamburg natürlich sehr dankbar und witzelte: „Wenn mein BH mal wieder offen ist, rufe ich dich!“. Soso, und was ist mit ihrem Big Brother-Lieblingsbewohner Kevin? Der scheint im Strafbereich abgeschrieben zu sein.

Bild: Sixx

Weitere Artikel bei BlastingNews:

Big Brother: Streit um Essen entbrennt – Christian auf dem Egotrip?

Kim Kardashian hasst es schwanger zu sein

Kendall Jenner hatte Selbstzweifel wegen Akne