Die vielen Fans der US-Erfolgsserie „#Game of Thrones“ warten schon hart auf die Ausstrahlung der sechsten Staffel und picken jeden Spoiler und jede noch so kleine Information über die kommende Staffel dankbar auf. Vor allem #Daenerys Schicksal scheint vielen Fans auf dem Herzen zu liegen und gibt so einige Rätsel auf. Wird sie sich noch einmal verlieben? Wenn ja, in wen?

„GoT“- Liebling Emilia Clarke kündigt für sechste Staffel der Erfolgsserie große Überraschungen an

Wie auf „thewrap.com“ dieser Tage zu lesen, hat der „Game of Thrones“ – Star Emilia Clarke aka Daenerys Targaryen auf einem, von „The Wrap“ veranstalteten „Power Women Frühstück“, ihrer Begeisterung über die sechste Staffel wieder freien Lauf gelassen und angekündigt, dass alles, von dem man nicht erwartet, dass es geschehen kann, geschehen wird.

Werbung
Werbung

Eine Ankündigung, die vor allem Kit Harington Fans wieder die Tränen in die Augen treibt und viel Platz für Spekulationen lässt. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kryptische Aussage von Clarke über „Kahl Drogo-ness“ lässt Fans des „Game of Thrones“ – Stars spekulieren

Vor allem die letzte Szene, in der Daenerys auf dem Rücken ihres Drachen aus der Arena entkommen ist und von feindlichen Kriegern eingekreist wird, scheint für ihr zukünftiges Liebesleben so einiges an Bedeutung zu haben. Wie ClarkeThe Wrap“ gegenüber verriet, handelte es sich bei den Kriegern tatsächlich um Dothraki. Eine Tatsache, die dem „GoT“-Star großes Vergnügen zu bereiten schien, kommentierte Clarke sie doch mit der kryptischen Aussage, dass wieder „Kahl Drogo-ness“ in allem sei.

Wird der nächste Liebhaber Daenerys aka Emilia Clarkes wieder ein wilder, muskulöser Dothraki sein?

Was diese Aussage wirklich bedeuten könnte, erklärt wahrscheinlich ein Nachsatz Clarkes, wie er auf „thewrap.com“ zu lesen ist: „Zurück zu den muskulösen Männern.

Werbung

Yay! Es war ein glücklicher Tag“. Scheint ganz so, als ob Daenerys in der sechsten Staffel von „GoT“ wieder Geschmack an wirklich wilden Männern finden wird.

Foto: Copyright by HBO, Freigabe durch Sky Deutschland