Weihnachtsalbum am 13. November auf dem Markt 

Nun ist es offiziell: #Helene Fischer-Fans können das lang erwartete Weihnachtsalbum schon bald auf ihren Gabentisch legen. Auf der Doppel-CD, die am 13. November erscheinen soll, interpretiert die Sängerin sowohl deutsche als auch englische Weihnachtslieder. Die 35 Songs wurden zusammen mit dem berühmten Royal Philharmonic Orchestra in den renommierten Abbey Road Studios London eingespielt. Die dazugehörige DVD und eine spezielle Fanbox werden voraussichtlich am 4. Dezember im Handel zu haben sein. Die Aufzeichnung für die DVD/BluRay mit dem Titel "Weihnachten live aus der Hofburg Wien" soll am 23.

Werbung
Werbung

und 24. Oktober stattfinden. Den Abschluss bildet dann die Produktion der Weihnachtsgala im Berliner Velodrom am 24. und 25. November. Die Show soll dann am ersten Weihnachtsfeiertag im ZDF ausgestrahlt werden. Helene Fischer hat also noch einen gut gefüllten Terminkalender und wird bis zum Jahresende optisch und musikalisch präsent sein. Möglicherweise wird die 31-jährige Künstlerin nach einem sehr erfolgreichen, aber stressreichen Jahr ihrer Farbenspiel- Stadiontour mit 22 Konzerten vor 850.000 Zuschauern im nächsten Jahr etwas kürzer treten. Angeblich soll der Terminkalender für 2016 noch leer sein.

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schlagerqueen in diesem Land?

Diese Frage stellen sich Experten und Schlagerfans gleichermaßen. Es gibt eigentlich nur eine Antwort: Helene Fischer ist erfolgreich, aber Andrea Berg ist kommerziell noch erfolgreicher.

Werbung

Helene hat bisher nach Branchenschätzung sechs Millionen Alben verkauft, Andrea immerhin schon 13 Millionen. Ihr 14. und letztes Album "Atlantis" wurde 2013 veröffentlicht und landete in Deutschland, der Schweiz und Österreich auf Platz 1 der Charts. Zur Zeit arbeitet Andrea Berg zusammen mit #Dieter Bohlen an einer neuen CD. Fest steht: An Helene und Andrea kommt erst einmal keine deutsche Künstlerin heran, und das Erfreuliche ist ihr offensichtlich neidfreies und kollegiales Verhältnis zueinander. Die 49-jährige Schlagerqueen Andrea Berg äußerte sich in einem Interview über ihr Verhältnis zu Schlagerprinzessin Helene Fischer: "Sie könnte meine Tochter sein und wenn sie es wäre, würde ich vor Stolz keinen Schlaf finden."  Na, bei so herzerwärmenden Worten kann das Weihnachtsfest ja langsam kommen.

jh   

Madeleine von Schweden und ihre Kleinfamilie

Leonardo DiCaprio: Seine Beziehung zu Deutschland

     

 

  #Fernsehen