Norman Reedus, Darsteller des Daryl Dixon in "The #Walking Dead“, hat richtig Glück. Künftig bekommt er seine eigene Serie auf AMC.

Schon sechs Jahre lang ist der 46-jährige Schauspieler Reedus als unerschütterlicher Held in der AMC-Kultserie mit dabei. Längst Zuschauerliebling Nr. 1 müssen Fans sich nun vielleicht Sorgen machen, ob das so bleibt. Denn wenn er erst mal in seiner eigenen Serie mitmischt, hat er vielleicht keine Zeit mehr für andere Projekte.

Ist es bald vorbei mit coolen Motorradszenen?

Ist vielleicht die Tatsache, dass er in der sechsten Staffel relativ selten zu sehen war, ein Hinweis dafür, dass sich der Schauspieler bald ganz daraus zurückzieht? Meist flog er lässig auf seinem Motorrad sitzend durchs Bild, eine Meute Walker hinter sich herziehend.

Werbung
Werbung

Unschwer zu erkennen, dass Reedus auch in Wirklichkeit begeisterter Biker ist. Bestätigt wird das übrigens auf seinem Instagram-Profil, wo er sich auch privat als leidenschaftlicher Biker zeigt.

Dass Norman Reedus eingefleischter Biker ist, hat vermutlich zum Seriengeschenk von AMC beigetragen. Denn die wollen sich Reedus‘ extreme Beliebtheit offenbar zu Nutze machen. Flugs stampften sie eine sechsteilige Reality-Serie aus dem Boden, in der sich alles, wirklich alles um Kultschauspieler Norman Reedus und seine Motorradbegeisterung dreht.

Traumangebot von AMC für Motorradfreak Reedus

Die neue Show heißt “Ride with Norman Reedus”. Das ist zwar nicht originell, sagt aber genau, worum es geht. Sie soll Anfang 2016 in den USA ausgestrahlt werden. Nahtlos von einer Serie an die nächste anschließen, davon träumen nicht nur in den USA viele Schauspieler. Vielleicht laufen auch beide parallel? Norman Reedus ist jedenfalls total happy und erklärte: “Ich danke AMC für die Möglichkeit, meine persönliche Leidenschaft mit unseren Fans zu teilen - und hoffentlich auch mit einem ganz neuen Publikum! Ich hatte jede Menge Spaß beim Filmen und Entdecken - ich hoffe, das sieht man.” Klar kann man das sehen, sagt zumindest der Sender.

Werbung

Und wir glauben es auch. So ist es naheliegend, dass sich seine derzeitige Fangemeinde noch vergrößern wird. Ob und wann die neue Reality-Serie auch bei uns zu sehen sein wird, steht noch in den Sternen.

Bleibt noch ein großes Fragezeichen: Wie geht es mit seiner Rolle in „The Walking Dead“ weiter? Für Staffel 6 ist Norman Reedus alias Daryl Dixon auf jeden Fall noch am Set von TWD anwesend. Ob nur körperlich und geistig schon woanders, kann man natürlich nicht sagen. Wir hoffen, künftig noch viel mehr von ihm sehen zu dürfen.

Noch mehr News über die Stars von Hollywood:

Bild: Norman Reedus - Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America. Lizensiert unter CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons #Hollywood #Fernsehen