Die Jungs von #One Direction können ihr Comeback nach der Pause anscheinend kaum erwarten. In einem TV-Interview bezogen Louis Tomlinson, Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan Stellung zu der Zeit nach der Babypause.

Louis Tomlinson spricht über die Auszeit von One Direction

Louis Tomlinson kann es anscheinend kaum abwarten wieder mit seinen Freunden und One Direction-Bandkollegen Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan auf der Bühne zu stehen. Dabei hat sich die Band offiziell noch nicht einmal getrennt. In einem Interview äußerte sich Louis zu seinen Plänen für die Babypause. Dabei ist er überzeugt davon im nächsten Jahr, trotz Pause, eine sehr stressvolle Zeit zu haben.

Werbung
Werbung

Allerdings blickt er mit voller Vorfreude auf das Jahr Auszeit. In erster Linie will er sich im nächsten Jahr um sein Kind kümmern und zieht dafür sogar nach Los Angeles. Zudem berichten amerikanische Medien, dass Louis Tomlinson einige Angebote vom Fernsehen vorliegen sollen. Unter anderem soll er einen Platz in der Jury der amerikanischen Version von X-Factor einnehmen.

Zu guter Letzt hat Louis Tomlinson bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben sein eigenes Musiklabel zu gründen und eine Mädchenband vermarkten zu wollen. Von einer ruhigen Auszeit dürfte angesichts der ganzen Pläne und Verpflichtungen von daher wirklich keine Rede sein.

Spannend wird es sein, wie mit Harry Styles, Niall Horan und Liam Payne die anderen Bandmitglieder von One Direction die Pause verbringen werden. Fest steht, dass sich alle darauf freuen, vorerst nicht jeden Tag in der Öffentlichkeit zu stehen.

Harry Styles und One Direction im Jahr 2017 wieder vereint

Glaubt man den jüngsten Aussagen der Bandmitglieder von One Direction, dürfen sich die Fans also tatsächlich auf ein baldiges Comeback der erfolgreichen Boygroup freuen.

Werbung

Zwar blicken auch Niall Horan, Liam Payne und Harry Styles mit Freude auf die Auszeit, doch aus mehreren Interviews wurde bereits deutlich, dass sich alle Bandmitglieder nur sehr schwer voneinander trennen und das Comeback von One Direction kaum erwarten können. Wenn alles nach Plan verläuft soll dieses bereits im Jahr 2017 stattfinden.

Angesichts der neusten Meldungen kann also wirklich keine Rede davon sein, dass sich Louis Tomlinson, Niall Horan, Liam Payne und Harry Styles für immer trennen. Vielmehr muss wohl von einer Beziehungpause bei One Direction gesprochen werden.

Die Fans dürfen sich also jetzt schon auf das Jahr 2017 freuen.

 

Bildquelle: Facebook.com / Louis Tomlinson