Die Frage, ob #Sam Heughan und Caitriona Balfe eine Beziehung miteinander haben, ist eine Frage, die regelmäßig durch die Fan-Foren geistert. Wie auf „claireandjamie.com“ zu lesen, haben diejenigen Fans, die sich überproportional mit dieser Frage beschäftigen einen eigenen Namen, nämlich „SamCait-Shippers“ und diese Gruppe ist es, um die sich die Mehrzahl der „Outlander“-Fans anscheinend Sorgen macht.

Stehen Caitriona Balfe und Sam Heughan unter Dauerbeobachtung?

Wer mit dem Wort „shipping“ nichts anzufangen weiß: Laut „claireandjamie.com“ ist der Begriff „shipping“ von dem Wort Beziehung abgeleitet und hat sogar Eingang ins „Oxford Dictionary“ gefunden.

Werbung
Werbung

Ein „shipper“ ist ein Fan, der versessen ist, eine romantische Beziehung zwischen zwei Stars einer fiktiven Serie herzustellen. Um diese Beziehung herzustellen, ist es natürlich notwendig, jedes noch so kleine Ereignis, das in diese Richtung deuten könnte, zu beobachten. Eine ziemlich aufdringliche Eigenschaft also, wenn man so will.

Könnten die „Outlander“ – Stars das Verhalten einer kleinen Fangruppe als aufdringlich empfinden?

Gerade diese Eigenschaft ist es auch, die der Verfasserin des Artikels auf „claireandjamie.com“ Sorgen bereitet, denn immerhin könnten die „Outlander“ – Lieblinge Sam Heughan und Caitriona Balfe von dem aufdringlichen Verhalten der relativ kleinen Fangruppe abgeschreckt werden. Ein „Eintrüben“ des Verhältnisses der beiden Serienlieblinge mit der „Outlander“-Fangemeinde wäre natürlich ein Alptraum, denn gerade die beiden „Outlander“-Stars haben ein enorm inniges Verhältnis zu ihrer Fangemeinde.

Werbung

Aus diesem Grund stellt sich die Verfasserin des Artikels auch die Frage, warum manche so versessen darauf sind, Caitriona Balfe und Sam Heughan eine Beziehung zu unterstellen und findet dieses Verhalten einfach nur „gruselig“.

Es gibt genug Grund, sich auf Sam Heughan, Caitriona Balfe und die zweite Staffel von „Outlander“ zu freuen

Um es ja nie zu diesen „Worst Case“- Szenario kommen zu lassen, unterbreitet die Verfasserin des Artikels den Vorschlag, zu Sam Heughan und Caitriona Balfe zu halten, sich als Fan an ihrem Verhalten zu erfreuen, aber keinesfalls aufdringlich zu werden und die beiden Stars dadurch zu verschrecken. Grund, sich auf die zweite Staffel der US-Erfolgsserie „Outlander“ zu freuen gibt es genug, denn die Beziehung zwischen Claire und Jamie dürfte in der zweiten Staffel noch leidenschaftlicher werden und vor allem steht auch der epische Kampf zwischen Jamie und Black Jack Randall ins Haus.

Foto: Starz Television / PR; Heather Paul – CC-BY-ND 2.0 – flickr.com