Sie ist erfolgreich, talentiert und wunderschön – #Taylor Swift hat alles, was man sich nur wünschen kann. Auch der Mann an ihrer Seite kann sich sehen lassen, DJ Calvin Harris macht das Gesamtpaket perfekt. In der Vergangenheit hatte sie allerdings nicht immer so großes Glück in der Liebe, wie es mittlerweile der Fall ist. Besonders im Gedächtnis geblieben, ist den meisten sicherlich ihre Beziehung mit #One Direction-Beau #Harry Styles. Über ihn hat Taylor Swift auch schon das ein oder andere Herzschmerz-Lied geträllert. Ihre Männer bekommen nach der Beziehung mit ihr meist verbal ihr Fett weg, in ihren Songs verarbeitet sie meist ihre Gefühle und schloss auch auf diese Weise mit ihren Exfreunden John Mayer und Harry Styles ab.

Werbung
Werbung

Der mittlerweile On-Off-Freund von Katy Perry wurde zum Beispiel in dem Song Dear John besungen, dem One Direction-Star hingegen wurde eine besondere Ehre zuteil, ihm soll Taylor Swift gleich zwei Lieder gewidmet haben, nämlich Out Of The Woods und Style.

Taylor Swift und One Direction-Star Harry Styles hatten eine turbulente Beziehung

Im Rahmen einer Live-Performance für das Grammy Museum verriet Taylor Swift einige prekäre Details aus ihrer Beziehung zum One Direction-Beau, die sie in ihren Songs bereits angedeutet hatte. Ihre Beziehung sei nie wirklich stabil gewesen, sie hätten nie gewusst, ob nicht am nächsten Tag vielleicht schon alles vorbei sein könnte, ihr Beziehungskonstrukt stand lange auf wackeligen Beinen. Harry Styles und Taylor Swift sollen es nicht leicht gehabt haben, immer wieder gab es neue Schwierigkeiten, die die beiden zusammen überwinden mussten, das sei auch der Grund gewesen, warum die vermeintliche Traumbeziehung nur gerade einmal 3 Monate hielt.

Werbung

Taylor Swift ist mittlerweile glücklich mit Calvin Harris

Obwohl sie auch ihre guten Seiten an der Beziehung zu One Direction-Star Harry Styles sehen kann, ist sie froh, dass sie jetzt einen ganz anderen Mann an ihrer Seite hat, nämlich Calvin Harris. Dieser trägt sie derzeit auf Händen, bei ihm kann sie sich sicher fühlen. Obwohl auch diese Beziehung immer wieder anfällig für Trennungsgerüchte ist, belehren Taylor Swift und ihr Freund alle eines Besseren. Die beiden sind mittlerweile seit 8 Monaten zusammen, die kritische 3-Monatsbeziehung mit Harry Styles hat sie also bereits überwunden. Bei der Jubiläumsshow für ihr Album 1989 war ihr Göttergatte übrigens auch anwesend, eine Trennung scheint also noch weit entfernt zu sein.

Immerhin etwas Gutes hatten Taylor Swifts Beziehungen zu John Mayer und One Direction-Mitglied Harry Styles auf jeden Fall, dabei sind einige sehr gute Hits entstanden, die wir mittlerweile nicht mehr missen wollen.

Bild: Instagram.com / Taylor Swift

Weitere Artikel auf BlastingNews:

Kim Kardashian hasst es schwanger zu sein!

Kylie Jenner: Schockiert nach Fan-Angriff!

One Direction: Harry Styles, Louis Tomlinson & Co. freuen sich auf das Comeback

One Direction: Harry Styles, Louis Tomlinson & Co. freuen sich auf das Comeback