Während die meisten Fans der US-Erfolgsserie „The Walking Dead“ hoffen, dass ihre Lieblingscharaktere in der kommenden „Zombie-Apokalypse“ nicht ihr Leben lassen müssen, gibt es einige, die sich nichts sehnsüchtiger wünschen, als dass ein bestimmter Charakter aus der Serie verschwindet. Je schneller desto besser.

Ist Chandler Riggs alias Ricks Sohn Carl wirklich so nervig wie manche "The Walking Dead" - Fans behaupten?

Wie auf „tvmovie.de“ zu lesen, gibt es einige „The Walking Dead“-Fans, denen Ricks Sohn Carl, gespielt von Chandler Riggs, ein sprichwörtlicher Dorn im Auge ist und deshalb fordern sie per Brief von den „TWD“-Verantwortlichen den Tod der Serien-Figur.

Werbung
Werbung

Natürlich soll der Tod auch noch besonders schmerzhaft sein. Zeitungsangaben zufolge, handelt es sich beim Briefschreiber um den Amerikaner Mike Scollins. Obwohl er, eigenen Angaben zufolge, ein treuer „The Walking Dead“-Fan ist, konnte er sich an Ricks Sohn Carl nie so richtig gewöhnen.

Wird sich Carl in der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ verändern?

Als vorausschauender „The Walking Dead“-Fan sollte man jedoch hoffen, dass Carl nicht so schnell von der Bildfläche verschwindet, denn in der sechsten Staffel der US-Erfolgsserie könnte sich Carl charakterlich sehr verändern und vielleicht auch Mike Scollins gefallen. Angaben von „melty.de“ zufolge, ist vor gar nicht langer Zeit ein Foto aufgetaucht, auf dem Carl einen Verband über einem Auge haben könnte. Schwer zu erkennen, aber doch möglich.

Werbung

Wenn ja, dann wäre es eine Sensation, denn auf die Comic Vorlage von Kirkman bezogen, könnte diese Verletzung das Auftauchen von Negan ankündigen.

Laut Comic-Vorlage könnte Carl zu einer der interessantesten Figuren von „The Walking Dead“ werden

Mit dem Verlust eines Auges verändert sich Carl in den Comics total und wird zu einer der interessantesten Figuren der Kirkman-Comics. Auch wenn Carl in den bisherigen Folgen der US-Serie wirklich manchmal nervig war, sollte man diesem Handlungsstrang doch wenigstens eine Chance geben. Wenigstens kann man Scollins zugutehalten, dass er sehr wohl zwischen der Film-Figur Carl und dem Schauspieler Chandler Riggs einen Unterschied zu machen scheint, denn Chandler Riggs gesteht er durchaus zu, ein netter Teenager zu sein. Da die Ausstrahlung der sechsten Staffel in Kürze beginnt, bleibt nur mehr noch zu hoffen, dass sich die Spekulationen um Carl als wahr und der vermutete Serientod so einiger „TWD“-Lieblinge als falsch herausstellen wird.

Foto: Thibault – CC-BY-SA 2.0 – flickr.com #Fernsehserien