#Kaley Cuoco, die den meisten Menschen als Penny aus der US-Erfolgsserie #Big Bang Theory ein Begriff ist, hat am Wochenende auf der Veranstaltung „Stand up for Pits“ ihre neue Liebe präsentiert. Allerdings handelt es sich bei ihrer Liebschaft nicht um einen Mann, sondern um einen Hundewelpen. Dabei posierte sie auf dem roten Teppich mit einem Hund. Sichtlich glücklich drückte sie diesem vor den Fotografen mehrmals Küsse auf dessen süße Schnauze.

Allerdings werfen auch neue Fotos von ihr und ihrem Ex-Freund Johnny Galecki Fragen auf, ob es sich bei den beiden tatsächlich nur um Freunde handelt oder ob zwischen ihnen eventuell doch etwas läuft.

Werbung
Werbung

Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Kaley Cuoco und Johnny Galecki stehen zusammen für die Erfolgsserie Big Bang Theory vor der Kamera. Dass die beiden weit mehr sind als nur Kollegen ist hinlänglich bekannt. Vor ihrer Ehe mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting waren Kaley Cuoco und Johnny Galecki sogar einige Jahre glücklich liiert. Seit der Trennung von ihrem Ehemann tauchen die beiden nun wieder häufiger zusammen in der Öffentlichkeit auf. Bisher hatten sowohl Cuoco, als auch Galecki immer wieder betont, dass die beiden lediglich Freunde seien.

Auf Instagram ist nun jedoch ein Foto aufgetaucht, auf dem Johnny Galecki seiner Serienkollegin aus der Big Bang Theory liebevoll in den Nacken beißt. Das Foto entstand auf einer Veranstaltung zur Veröffentlichung von Fallout 4.

„Wundervolle Nacht in Los Angeles.“ schrieb Galecki unter dem Bild.

Werbung

Allerdings hatte Kaley Cuoco bereits mehrfach betont, dass zwischen den beiden nichts mehr laufen würde.

„Ich muss leider alle Menschen enttäuschen. Ich und Johnny sind nur sehr gute Freunde. Leonard und Penny wird also auch weiterhin nur bei der Big Bang Theory stattfinden“, schrieb die blonde Schönheit bereits im letzten Monat unter ein Bild auf Instagram, auf dem die beiden zusammen zu sehen waren. Hört sich so an, als ob es kein Liebescomeback geben würde.

Ob sich an dieser Aussage inzwischen etwas geändert hat?

Kaley Cuoco liebt Hunde

Das Kaley Cuoco ein Herz für Tiere hat steht derweil außer Frage. Auf dem „Stand up for Pits“ Event knuddelte und knutschte sie liebevoll mit einem Hund. Zudem hat sie vor einigen Wochen gerade einen eigenen Welpen adoptiert. Wie der Star aus der Big Bang Theory zugab, hilft ihr Hund in der Trennungszeit ungemein. Das sie momentan keine Lust auf einen neuen Mann in ihrem Leben hat, ist nach der Ehe mit Ryan Sweeting alles andere als verwunderlich. Dieser möchte sie im Rahmen der Trennung auf 45 Millionen Euro Unterhalt verklagen. Zudem lief auch die Ehe der beiden alles andere als rund und Kaley Cuoco soll über mehrere Monate ihr Eheglück nur noch vorgespielt haben.

Bildquelle: Johnny Galecki Instagram