Der Exfreund von #Selena Gomez hatte anscheinend einen ziemlich schlechten Tag, als ihm in einem Restaurant in Cannes plötzlich die Sicherungen durchgebrannt sind. Opfer seines Wutausbruchs soll ein Stuhl gewesen sein, den Justin wutentbrannt zur Seite stieß.

Fans sind beunruhigt über Justin Biebers derzeitige Verfassung

Das war nun schon das dritte Mal, dass Justin in kürzester Zeit der Geduldsfaden gerissen ist, bereits bei einem seiner Auftritte in Oslo und bei einem Interview mit einem spanischen Radiosender konnte der Exfreund von Selena Gomez sein Temperament nicht mehr zügeln und verließ die jeweilige Veranstaltung vorzeitig. Mittlerweile fragt man sich doch schon, was mit #Justin Bieber los ist, der in letzter Zeit nicht mehr er selbst zu sein scheint. Er scheint langsam völlig die Kontrolle zu verlieren, auch Selena Gomez macht sich Gedanken um ihren Exfreund und habe ihm bereits angeboten, für ihn da zu sein, falls er jemanden zum Reden braucht. Die Arbeit zu seinem Comeback-Album Purpose soll Justin Bieber ziemlich zu schaffen machen. Sehr viel intensive Zeit hat er in sein Album gesteckt, damit er seine Fans von den Socken hauen kann, und das fordert mittlerweile anscheinend seinen Tribut.

Justin Bieber rechtfertigt sich zu Wutausbruch auf Instagram

Durch seinen kleinen Wutausbruch wurde auch Society-Blogger Perez Hilton auf den Sänger aufmerksam und postete: „Seht mal #Justin Bieber flippt anscheinend wegen seiner Fans aus und wirft einen Stuhl um, HIER!“ mitsamt einem Beweisvideo und dem Hashtag #JustinHatesHisFansParty. Der Exfreund von Selena Gomez konnte und wollte das allerdings nicht auf sich sitzen lassen und postete daraufhin gleich ein Dementi: „@PerezHilton lol. Niemand ist ausgeflippt man. Mein Freund teilte mir nur schlechte persönliche Neuigkeiten mit. Bitte hör auf zu lügen.“.

Fans feiern Justin Bieber für die Stuhlaktion

Statt sich über die Situation aufzuregen oder sich um Justin zu sorgen, reagieren seine Fans gerade sehr ungewöhnlich, aber definitiv sehr humorvoll auf das Video. Diverse Wutausbrüche, in denen Stühle involviert sind, geistern mittlerweile durchs Netz, nicht ganz unschuldig daran scheinen einige Justin Bieber-Fans zu sein, die ihrem Idol so den Rücken stärken wollen.

Bild: Instagram.com / Justin Bieber

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Justin Bieber: Ex-Freundin schwanger. Bewährungsstrafe überstanden.

Justin Bieber und Selena Gomez: „Ich werde nie aufhören sie zu lieben“

Justin Bieber sorgt sich um Kylie Jenner und stärkt ihr den Rücken