#Kaley Cuoco ist einer der Stars der US-Erfolgsserie #Big Bang Theory. In letzter Zeit machte sie allerdings weniger durch ihre schauspielerischen Leistungen, als durch ihre Trennung von Tennisspieler Ryan Sweeting von sich reden. Das Paar hatte sich im September getrennt, doch wie nun bekannt wurde, soll Kaley schon sehr lange mit dem Gedanken gespielt haben sich zu trennen.

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting mehr Schein als Sein

Wie das People Magazin berichtet, lief es in der Beziehung zwischen Kaley Cuoco und Ryan Sweeting schon lange nicht mehr rund. Der Star aus der Serie Big Bang Theory und der Tennisspieler sollen in den letzten Monaten auf Partys und bei Freunden nur noch das glückliche Paar gespielt haben.

Werbung
Werbung

Hinter verschlossenen Türen sah die Wirklichkeit jedoch anders aus. Kaley Cuoco hat demnach sehr stark unter der Alkohol- und Medikamentensucht ihres Ex-Ehemannes gelitten und diesen mehrfach darauf hingewiesen, dass sie sich von ihm trennen würde, sofern er diese nicht in den Griff bekommt. Diesen Schritt ist sie nun bekanntlich gegangen.

Allerdings scheint Ryan Sweeting den Star aus der Erfolgsserie Big Bang Theory nun auf rund 45 Millionen Euro verklagen zu wollen. Ob diese Klage allerdings wirklich Chancen auf Erfolg hat, darf zumindest bezweifelt werden. Zwar ist Kaley Cuoco eine der bestbezahltesten Schauspielerinnen in Hollywood und verdient alleine bei der Big Bang Theory eine Million Euro pro Folge, allerdings dürfte eine solche Summe trotz alledem nicht ihren Vermögensverhältnissen entsprechen.

Werbung

Auch wenn viele Fans bereits gehofft haben, dass es nun zu einem Liebescomeback mit ihrem Serienkollegen Johnny Galecki kommen könnte, dürfte an diesem Gerücht nicht wirklich viel dran sein. Erst kürzlich sagte Kaley Cuoco, dass sie sich nun verstärkt auf sich selbst konzentrieren möchte.

Fans geben Big Bang Theory Star halt

Der Star aus Big Bang Theory kann sich in dieser schwierigen Zeit zumindest auf die Unterstützung der Fans verlassen. Auf Instagram bedankte sie sich auch ganz herzlich für die Hilfe der Fans und gab zu, dass diese ihr in dieser Zeit sehr viel Kraft geben würden.

„Ich bin total überwältigt von der Liebe und der Unterstützung die mir von den Fans in den letzten Wochen entgegengebracht wurde“, schrieb Kaley Cuoco unter ein Bild. „Ich wollte mich ganz herzlich bei euch allen bedanken. Ihr sollt wissen, dass ich mir jeden einzelnen Kommentar von euch durchlese und diese mich sehr berührt haben. Ich bin unendlich dankbar für all die Liebe die ihr mir entgegengebracht habt und freue mich, dass ihr mich auch während meines neuen Lebensabschnittes begleitet.“

Nun lenkt sich Kaley Cuoco in ertser Linie mit Yoga und dem von ihr adoptierten Hundewelpen von der Trennung ab.