#Kaley Cuoco hat momentan eine Menge Stress. Die Trennung von ihrem Ehemann Ryan Sweeting scheint ihr doch näher zu gehen, als sie selber zugeben möchte. Aufgrund von Alkohol- und Drogenproblemen hatte sich die schöne Schauspielerin aus der US-Erfolgsserie The #Big Bang Theory vor einigen Wochen von ihrem Mann getrennt, woraufhin sie in letzter Zeit wieder häufiger mit ihrem Serienkollegen und Ex-Freund Johnny Galecki zusammen war.

Allerdings soll dieser Kaley Cuoco in dieser schweren Zeit in erster Linie als Freund zur Seite stehen. Von einem Liebescomeback möchten beide momentan anscheinend nichts wissen. Wenigstens beruflich scheint Kaley momentan voll durchzustarten.

Werbung
Werbung

Die Dreharbeiten zur neunten Staffel von Big Bang Theory sind für sie eine willkommene Abwechslung. Zudem ist sie demnächst auf der Kinoleinwand zu sehen.

Was läuft zwischen Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Nach der Trennung von Ehemann Ryan Sweeting hatten viele Fans von The Big Bang Theory gehofft, dass Kaley Cuoco wieder mit ihrem Serienkollegen Johnny Galecki zusammenkommen könnte. Schließlich waren die beiden vor ihrer Hochzeit bereits ein Paar und haben in den letzten Wochen auffallend viel Zeit miteinander verbracht.

Allerdings scheint an den Gerüchten einer erneuten Beziehung nichts dran zu sein. Die schlechten Erfahrungen mit ihrem Ehemann Ryan Sweeting haben anscheinend einen wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen, so dass es noch ein wenig dauern wird, bis sich Kaley wieder für einen neuen Partner öffnen kann.

Werbung

Amerikanische Medien berichte, dass die Schönheit aus der Serie Big Bang Theory ihren Freundinnen gesagt haben soll nie wieder einen Mann treffen zu wollen. Dementsprechend sucht sie momentan lieber Ablenkung in der Arbeit und mit ihren Tieren. Da passt es auch gut ins Bild, dass Kaley vor einigen Tagen einen neuen Hundewelpen adoptiert hat. Dieser dürfte ihr zumindest ein wenig Halt und Geborgenheit geben.

Ausstieg von Kaley Cuoco bei The Big Bang Theory?

Zumindest beruflich läuft es bei Kaley Cuoco super. Das Forbes Magazin hatte vor wenigen Tagen berichtet, dass sie eine der bestebezahltesten Schauspielerinnen in Hollywood ist. Nach Angaben des amerikanischen Magazins beläuft sich ihre Gage bei The Big Bang Theory auf rund eine Million Euro pro Folge.

Nun hat Kaley ihre Fans allerdings mit einem neuen Filmangebot überrascht. Während der Drehpause der US-Erfolgsserie stand sie für den Independent Film Burning Bodhi vor der Kamera. Die Fans von Big Bang Theory dürfen jedoch beruhigt sein. Der kurze Ausflug auf die Kinoleinwand ist nicht gleichbedeutend mit einem Ausstieg von Kaley Cuoco aus der Serie.

Bildquelle: Facebook / Kaley Cuoco