#Kate Middleton und Camila sollen auf Brautschau für den jüngeren Bruder von Prinz William sein. Da Prinz Harry vor Kurzem 31 Jahre alt geworden ist, scheint es nicht verwunderlich, dass er langsam daran denkt sesshaft zu werden. Die richtige Frau zu finden ist allerdings gar nicht so einfach. Um das Unterfangen dennoch erfolgreich zu gestalten sollen sich Kate Middleton und Camila, laut englischen Medien, auf Brautjagd für Harry begeben haben. Unter Anbetracht der Schlagzeilen von Schwester #Pippa Middleton stellt sich jedoch die Frage, warum das Königshaus es nicht probiert die beiden miteinander zu verkuppeln.

Prinz Harry will eine Familie wie Kate Middleton und Prinz William

Prinz Harry soll sich laut Angaben von britischen Medien inzwischen ernsthaft mit der Familienplanung auseinandersetzen.

Werbung
Werbung

Dies ist kein Wunder, schließlich spekulieren die Medien bereits darüber, ob Bruder Prinz William und Kate Middleton schon wieder Nachwuchs erwarten. Allerdings ist es für Harry gar nicht so einfach. Schließlich hat der jüngere Bruder von Prinz William bisher eher mit Affären und wilden Partys für Aufsehen gesorgt.

Vor einigen Tagen erst machten sogar Gerüchte die Runde, dass der Schwager von Prinz Harry eine 19-jährige bei einem One Night-Stand geschwängert zu haben. Allerdings wurde diese Meldung bisher nicht bestätigt und von vielen britischen Medien angezweifelt.

Nichts desto trotz soll sich Harry ernsthaft mit dem Gedanken beschäftigen eine eigen Familie zu gründen. Bei der Frauenwahl soll Harry jedoch sehr wählerisch sein. Aufgrund von seiner eigener Kindheit und der gescheiterten Ehe seines Onkels Prinz Andrew, soll Harry Angst haben sich mit der falschen Frau einzulassen.

Werbung

Kate Middleton und Camila suchen eine Frau

Kate Middleton und seine Stiefmutter Camila Parker-Bowles sollen sich demnach auf Brautschau für Prinz Harry begeben haben. Während Camila angeblich mit der Hilfe ihrer eigenen Kinder Tom Parker-Bowles und Laura Lopes probiert eine Frau für Harry zu finden, geht Kate Middleton einen anderen Weg.

Britische Medien berichten, dass die Frau von Prinz William sich in erster Linie mit Harrys vorherigen Beziehungen auseinandersetzen soll. Insbesondere an Chelsy Davy schien Harry damals sein Herz verloren zu haben. Allerdings soll Chelsy keine Intentionen haben sich nochmals mit dem englischen Prinzen einlassen zu wollen, berichtet die Zeitung express.co.uk.

Pippa Middleton bald mit Prinz Harry liiert?

Warum denn eigentlich nicht Pippa Middleton und Prinz Harry. Immerhin scheint auch die jüngere Schwester von Kate Middleton kein Glück mit der Wahl des richtigen Mannes zu haben. Erst im letzten Monat trennte sich Pippa Middleton nach drei Jahren von ihrem Freund Nico Jackson.

Werbung

Und auch altersmäßig würde es zwischen Pippa Middleton und Prinz Harry passen. Schließlich ist die Schwester von Kate Middleton lediglich ein Jahr älter, als der Bruder von Prinz William. Dadurch könnte Kate sich auch dem Problem entledigen, sich für die Männerjagd ihrer Schwester schämen zu müssen.

Also warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.

Was ist Eure Meinung dazu?

Bildquelle: Kate Middleton