Kylie Jenner scheint momentan auf Krawall gebürstet zu sein. Nach ihrem Streit mit ihrem Freund Tyga haben sich nun auch sie und ihre Schwester #Kendall Jenner mächtig gezofft.

Kendall Jenner beschimpft Schwester Kylie

Kendall Jenner und Kylie haben anscheinend schon länger ein angespanntes Verhältnis. #Kylie Jenner ließ in letzter Zeit keine Gelegenheit aus, um ihre Karriere Ambitionen zu untermauern und gegen ihre Schwester Kim Kardashian und Kendall zu giften. Kylie gab offen zu, dass sie erfolgreicher als beide sein möchte. Insbesondere die Modelkarriere von Schwester Kendall Jenner scheint ihr nicht zu behagen. Um aus dem Schatten ihrer Schwester herauszutreten, lehnte sie sogar ein Angebot für eine Reality-Show ab.

Werbung
Werbung

Dabei wütete sie gegen ihre Mutter, die momentan alles darangesetzt hatte, dass Kendall Jenner und Kylie eine eigene Show bekommen.

Nun scheint der Streit er beiden jedoch zu eskalieren. In der neusten Episode von KUWTK bezeichnet Kenall Jenner ihre Schwester als Sch***pe. Kylie lässt dies natürlich nicht auf sich sitzen und beleidigt ihre Schwester zurück und bezeichnet die gemeinsame Mutter als H**re.  

Was wird aus Kylie Jenner und Tyga

Die Beziehung von Kylie Jenner zu Freund Tyga soll einer der ausschlaggebenden Gründe für die Differenzen zwischen ihr und Schwester Kendall sein. Als Kendall Jenner vor Kurzem für die Fashion Show von Victoria Secret lief, saß Kylies Freund Tyga in der ersten Reihe und jubelte ihr zu. Dies scheint Kylie Jenner übel aufgestoßen zu sein, so dass ihre Glückwünsche an ihre ältere Schwester sehr knapp ausfielen.

Werbung

Anscheinend scheint Kylie Jenner vor Neid zu platzen, dass ihre Schwester sich momentan auf einem Höhenflug befindet und sich zu einem der gefragtesten Models der Welt entwickelt, während sie selber lediglich durch ihre Präsenz in den sozialen Netzwerken und ihre Beziehung zu Freund Tyga in der Öffentlichkeit steht.

Es bleibt zu hoffen, dass die beiden sich demnächst zusammenreißen und sich die Beziehung von Kylie und Kendall Jenner wieder beruhigen wird.

Bildquelle: Facebook Kylie Jenner