Bereits vor der Trennung von #One Direction gab es immer wieder Gerüchte, dass #Harry Styles eine Solokarriere anstreben würde. Mehrere britische und amerikanische Medien bestätigen nun, dass es durchaus erste Anzeichen gebe, dass Harry demnächst dem Weg von Zayn Malik folgen könnte. Der Produzent seines ersten Soloalbums soll dabei ein ganz großer der Branche sein. Die Kritik seiner Bandmitglieder könnte seine Pläne zudem beschleunigen.

Harry Styles bald ohne One Direction auf der Bühne

Harry Styles und seine Bandkollegen Louis Tomlinson, Niall Horan und Liam Payne legen eine Pause ein. Angedacht ist es, dass diese circa ein Jahr andauern und die Jungs im Anschluss wieder gemeinsam auf der Bühne stehen sollen.

Werbung
Werbung

Nachdem zuletzt jedoch bekannt wurde, dass es innerhalb der Gruppe heftige Spannungen gegeben hat und insbesondere Harry Styles und Louis Tomlinson sich nicht mehr grün sein sollen, steht One Direction vor einer ungewissen Zukunft. Zuletzt gab es sogar Gerüchte um Harry und die Ex von Louis.

Nun berichten auch noch mehrere amerikanische und britische Medien, dass Harry Styles mit den Plänen für ein Soloalbum schon weiter sein soll, als ursprünglich gedacht. Damit könnte er das erste Mitglied von One Direction sein, dass in die Fußstapfen von Zayn Malik tritt. Dieser ist schließlich seit seinem Ausstieg in diesem Jahr bereits solo unterwegs.

Macht Harry Styles Zayn Malik Konkurrenz

Harry Styles soll sich für sein erstes Soloprojekt den renommierten Produzenten Max Martin ausgesucht haben.

Werbung

Diese Kombination dürfte eine Platinscheibe garantieren. Schließlich hat Max Martin bisher schon für Pink, Taylor Swift oder Kate Perry produziert. Fix ist allerdings noch nicht.

Der Daily Star berichtet, dass Harry Styles Max Martin schon lange als Produzenten bewundern soll. Wie die englische Zeitung Sun bereits im letzten September berichtete, soll Harry sich schon damals mit einem Soloalbum auseinandergesetzt haben. Anscheinend hat er auch schon so gut wie alle Tracks für das Album fertig geschrieben, so dass er die Pause von One Direction dafür nutzen könnte sein erstes eigenes Album auf den Markt zu bringen.

Damit könnte er im Endeffekt sein Album sogar noch vor Zayn Malik herausbringen. Dieser hatte bisher aufgrund einer Klausel in seinem alten Vertrag, noch kein eigenes Album herausbringen dürfen.

Ob es allerdings tatsächlich schon in den nächsten Monaten ein eigenes Album von Harry Styles geben wird, darf jedoch angezweifelt werden. Wie die Daily Star berichtet will Harry nämlich nichts überstürzen, da es wahrscheinlich für ihn nur eine Chance nach One Direction geben wird.

Werbung

Dementsprechend gut muss sein erstes Album auch werden. Zudem ist mit Max Martin noch nichts konkret.

Da ist Zayn Malik dann doch schon ein wenig weiter. Nachdem dieser sich von Naughty Boy getrennt hatte, wurde bereits ein Ausschnitt aus seinem Song veröffentlicht. Dieser machte durchaus Lust auf mehr.

Wir dürfen also gespannt sein, wie sich die Pause von One Direction im auf die Solokarrieren der einzelnen Künstler auswirken wird.

Was denkt ihr über Harry als Solokünstler?

Bildquelle: Harry Styles Facebook

Weiter Artikel

Riskiert Harry Styles mit der Diät sein Leben

Für wen schrieb One Direction den schlüpfrigen Song