Sie schienen das perfekte Traumpaar zu sein, Sophia Smith und Liam Payne waren nicht nur optisch ein Hingucker, sie schienen auch ansonsten super zusammen zu passen. Auch mit seinen Bandkollegen Louis Tomlinson, #Harry Styles und Niall Horan schien sich Sophia großartig zu verstehen. Letztendlich soll dem Paar am Ende schlichtweg die Zeit gefehlt haben. Während der Bandpause von #One Direction könnten die beiden ihre Zeit zusammen eigentlich intensiv nutzen, doch die Beziehung scheint bereits einen irreparablen Schaden erlitten zu haben.

Liam Payne spricht über die Pause von One Direction und seine Trennung

Der Bandkollege von Harry Styles, Niall Horan und Louis Tomlinson hatte nach der Trennung von seiner Freundin etwas Zeit sich zu finden, konnte sich Trost und Rat bei seinen Jungs holen und kann mittlerweile über diese schwierige Zeit in seinem Leben sprechen.

Werbung
Werbung

Nach Angaben der Sun sei der One Direction-Star „am Boden zerstört“, Grund für die Trennung soll unter anderem das Zeitproblem gewesen sein, schließlich war Liam Payne oft mit Harry Styles, Louis Tomlinson und Niall Horan auf Tour und da blieb natürlich nicht viel Zeit für die Liebe. Jetzt versuche der Sänger nach vorne zu schauen und freue sich mehr oder weniger auf einige Zeit allein. Für Romantik sei eben einfach keine Zeit gewesen, das musste sich der One Direction-Star letztendlich selbst eingestehen: „All diese Jahre auf Tour und von ihr weg zu sein, war so schwer. Wir haben so viel Zeit ohneeinander verbracht.“, erklärte er dem Magazin.

Bereut der One Direction-Star die Trennung von seiner Freundin?

Am Ende wäre die Trennung von Freundin Sophia Smith die richtige Entscheidung gewesen, doch leicht sei Liam Payne dieser Schritt nicht gefallen.

Werbung

Aber wenn man das Beste für jemanden wolle, dann sei es manchmal besser nicht auf sein Herz zu hören, sondern zu tun, was besser für den anderen ist: „Im Moment freue ich mich darauf einige Zeit allein zu sein, um herauszufinden wer ich bin und wer ich sein will.“. Diese Zeit wird der One Direction-Star vorerst auf jeden Fall haben, schließlich legt er nicht nur eine Pause von seiner Freundin, sondern auch von Niall Horan und Harry Styles ein. Nach ihrem letzten Auftritt versicherte Liam Payne, dass er sich aber auf jeden Fall in die Arbeit stürzen werde, auch wenn diese für eine unbestimmte Zeit lang ohne One Direction sein wird. Mit Louis Tomlinson will er während der Bandpause auf jeden Fall weiterhin zusammenarbeiten.

Wir dürfen also gespannt sein, wie die Sache mit One Direction weitergehen wird. Ihren Fans haben sie immerhin zugesichert, dass es nur ein Ende auf Zeit sein soll, davon gehen wir also erst einmal aus.

Bild: Instagram.com / One Direction

Weitere Artikel zu diesem Thema:

One Direction: Zayn Malik, Louis Tomlinson und Liam Payne schießen gegen Harry Styles

One Direction: Aus wegen Harry Styles? Liam Payne & Niall Horan genervt von Larry

One Direction: Streit zwischen Harry Styles und Louis Tomlinson ist der wahre Grund!