Kendall Jenner hat in diesem Jahr einen ordentlichen Karrieresprung hingelegt. Mit der Teilnahme an der diesjährigen Fashion Show von Victoria Secret hat sie einen neuen Höhepunkt erreicht. Eigentlich hätte auch #Rihanna während der Show für die Unterwäschemarke auftreten sollen, doch nachdem bekannt wurde, dass #Kendall Jenner an der diesjährigen Show teilnimmt, sagte Rihanna kurzerhand ihre Teilnahme ab.

Kendall Jenner und Gigi Hadid auf Wolke sieben

Mit der Teilnahme an der diesjährigen Show geht für Kendall Jenner ein Traum in Erfüllung. Die Fashion Show des Dessous-Produzenten ist so ziemlich die prestigeträchtigste Mode Veranstaltung auf der Welt.

Werbung
Werbung

Stars wie Heidi Klum, Claudia Schiffer oder Naomi Campell sind schon leichtbekleidet für Victoria Secret über den Laufsteg gelaufen. Da ist es in der Tat eine große Ehre für ein so junges Model wie Kendall Jenner, dass sie bereits in diesem Jahr an der Show teilnehmen darf. Angesichts ihrer guten Auftritte bei den diesjährigen Fashion Weeks auf der ganzen Welt kommt ihre Berufung jedoch nicht komplett überraschen. Freuen wird Kendall sich in jedem Fall, dass sie in diesem Jahr gemeinsam mit ihrer guten Freundin #Gigi Hadid über den Laufsteg schweben darf. Ähnlich wie Kendall Jenner wird auch Gigi Hadid, die sich erst vor Kurzem von ihrem Freund Joe Jonas getrennt hatte, das erstmalig für den Dessous-Produzenten auf der Bühne sein.

Die Berufung von Kendall Jenner hat allerdings auch ihre Schattenseiten.

Werbung

Amerikanische Medien berichten, dass dies der ausschlaggebende Grund für die Absage von Rihanna sein soll.

Rihanna zeigt sich loyal mit ihrer Freundin

Rihanna soll Medienberichten zufolge ihre Teilnahme an der Fashion Show insbesondere aufgrund der Tatsache abgesagt haben, dass ihre Freundin Jourdan Dunn durch Kendall Jenner ersetzt wurde.

Am letzten Dienstag erfuhr Jourdan, die bereits dreimal für den Dessous-Produzenten gelaufen war, von ihrer Nichtberücksichtigung. Daraufhin twitterte das britische Model eine erboste Nachricht, die sie umgehend wieder gelöscht hatte. Kurze Zeit später sagte dann auch Rihanna ihre Teilnahme an der Show ab. Die offizielle Begründung ist es, dass Rihanna ihr Album noch nicht fertig hat und sich daher konzentrieren müsse. Amerikanische Medien haben allerdings bereits geschrieben, dass dies nur die halbe Wahrheit sei und der wahre Grund in dem Vorzug von Kendall Jenner vor ihrer Freundin Jourdan Dunn lag.

Wir dürfen also gespannt sein, ob sich zwischen Kendall und Rihanna demnächst eine noch stärkere Abneigung entwickeln wird.

Was ist Eure Meinung dazu?

Bildquelle: Rihanna