#Sabia Boulahrouz hat es wirklich nicht leicht. Von allen Seiten wird auf die schwangere Ex-Freundin von #Rafael van der Vaart geschossen. Doch nicht nur aus der Familie des Fußballstars hat Sabia mit Gegenwind zu kämpfen, sondern auch aus ihrer eigenen Familie bläst ihr der Wind immer entgegen. Zudem halten sich weiterhin hartnäckig die Gerüchte, dass Sabia Boulahrouz gar nicht schwanger ist.

Kritik von den van der Vaarts

Das Sabia Boulahrouz sich schon seit längerem mit Kritik aus dem Hause van der Vaart auseinandersetzen muss ist nicht neu. Zuletzt äußerte sich Rafeal van der Vaarts Mutter Lolita in der niederländischen Zeitung AD.

Werbung
Werbung

Dabei zweifelte sie die Schwangerschaft von Sabia Boulahrouz ganz offen an und gab den Gerüchten um ein Vortäuschen der Schwangerschaft neuen Nährboden. Hauptkritikpunkt ist der schlanke Bauch von Sabia. Dieser sorgt immer wieder für Zweifel, ob die Ex-Spielerfrau tatsächlich schwanger sein kann. Bisher scheiterten alle Versuche von Sabia Boulahrouz die Kritiker mundtot zu machen. Sowohl ihr Versuch mit einem Fotoshooting die Zweifel zu beseitigen als auch ihr Vergleich mit dem Model Sarah Stage konnten ihr nicht dabei helfen, sich aus der Schusslinie zu nehmen.

Sabia Boulahrouz verstrickt sich in Wiedersprüche

Doch nicht nur der schlanke Bauch von Sabia Boulahrouz sorgt für Verwirrung. Mit ihren Aussagen ruft die Ex-Freundin von Rafael van der Vaart auch selbst immer wieder Zweifel hervor.

Werbung

Im Oktober sagte sie, dass sie im vierten Monat schwanger sei und das obwohl niederländische Medien bereits im Juli berichteten, dass sie sich in der 11. Woche befinden würde. Dementsprechend hätte sie zum Zeitpunkt ihrer Oktoberaussage bereits in der 24en Woche sein müssen.

Zudem sagte Sabia Boulahrouz, dass das Kind bereits vor dem Wechsel von Rafael van der Vaart nach Spanien gezeugt worden war. Wenn sie allerdings im Oktober erst in der 11. Woche gewesen sein will, dann kommt auch diese Rechnung nicht hin. Schließlich befand sich der niederländische Nationalspieler bereits am 8.Juli im Trainingslager mit Sevilla.

Folgerichtig weiß niemand so genau, wann das Kind denn nun zur Welt kommen soll und wer wirklich der Vater ist.

Vater Mehmet schämt sich für Tochter Sabia Boulahrouz 

Doch nicht nur die Familie van der Vaart hat genug von Sabia Boulahrouz. Im August sagte auch ihr eigener Vater, dass er sich für seine Tochter schämen würde. In einem Interview mit der Closer bezeichnete er sie als Schande und Demütigung für die Familie und sagte, dass Sabia Boulahrouz in krankmache.

Die Geschichte von Sabia Boulahrouz und ihrer Schwangerschaft bleibt also weiterhin undurchsichtig.

Was ist Eure Meinung zu dem Thema?

 

Bildquelle: Instagram Sabia Boulahrouz 

 

Weitere Artikel:

Wird Justin Bieber Vater?

YouTuber kämpfen für schwule

Gigi Hadid ist ein glücklicher Single. Kendall Jenner auf dem Höhenflug.