Da hat Justin Bieber einmal die Karten auf den Tisch gelegt, wie er zu seiner Exfreundin Selena Gomez steht, und schon sucht diese öffentlich nach einem neuen Freund.

#Selena Gomez scheint wohl ihr letztes Interview vergessen zu haben, in dem sie noch davon sprach, dass sie #Justin Bieber immer liebe werde und ein Liebescomeback nicht gänzlich ausschließen kann. Jetzt, wo der Sänger offen über seine Beziehung mit Selena Gomez sprach und nebenbei eröffnete, dass er auch immer noch Gefühle für sie habe, scheint sie allerdings kalte Füße bekommen zu haben. Statt dem langersehnten Liebescomeback zwischen Justin Bieber und seiner Exfreundin schaut diese sich zukünftig lieber nach anderen Männern um.

Werbung
Werbung

Selena Gomez hat keine Lust mehr auf Justin Bieber

Statt Justin Bieber zu daten, bevorzugt Selena Gomez vermutlich eher dessen Freund Cody Simpson, denn im Interview mit KIIS FM sprach sie über ihre Vorliebe für Australier. Derzeit sei sie zwar Single, aber bei einem Australier könne sie nicht Nein sagen. Bei Justin dafür scheinbar schon eher, schließlich besitzt dieser bekanntlich eine andere Staatsangehörigkeit. Seit der Trennung von Justin habe Selena Gomez allerdings noch keinen anderen Mann gefunden: „Offensichtlich hat die Tour mein ganzes Leben eingenommen, aber ja, ich bin Single und ich genieße es.“, vorerst hat sie also nicht vor, sich fest an einen Mann zu binden. Außer natürlich es wäre ein Australier, da würde sie noch einmal über ihre Entscheidung nachdenken.

Werbung

Einer der Radiomoderatoren scherzte daraufhin: „Sobald du zu uns kommst, werden wir eine Fahrt um den Bondi Beach machen. Du zeigst auf jemanden und ich werde ihn ins Auto ziehen.“. Ob Selena Gomez einer direkten Ansage von Justin Bieber tatsächlich widerstehen könnte? Die Trennung von ihrem Exfreund war schließlich auch für sie hart und sie schloss ein Zurück ja eigentlich nie aus…

Solang Cody Simpson also nicht auf die Idee kommt, sich Selena Gomez zu schnappen, scheint für Justin Bieber und seine Exfreundin zumindest noch nicht alles verloren zu sein.

 Bild: Instagram.com / Justin Bieber

Weitere Artikel auf BlastingNews:

Justin Bieber und Selena Gomez: „Ich werde nie aufhören sie zu lieben“

Justin Bieber: Selena Gomez macht sich große Sorgen wegen Ausraster