Jennifer Lawrence und #Selena Gomez sind nicht unbedingt die Stars, die man auf dem ersten Blick in eine gemeinsame Clique einordnen würde. Eine Dame könnte allerdings in Zukunft dafür sorgen, dass die beiden Stars sich entweder ein ordentliches Stück näherkommen oder sich möglicherweise irgendwann sogar spinnefeind sind.

Jennifer Lawrence und Selena Gomez haben gemeinsame Freundin

Dass Amy Schumer und Jennifer Lawrence seit sie sich begegnet sind, ein Herz und eine Seele sind, dürfte ihren Fans wohl bekannt sein. Wie allerdings Selena Gomez in dieses Freundschaftskonstrukt hineinpasst, ist nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich.

Werbung
Werbung

Im Rahmen der Hollywood Comedy Awards zeigte sich zum ersten Mal offiziell, dass Selena Gomez offensichtlich einen Narren an der besten Freundin von Jennifer Lawrence gefressen hat. Sie war nämlich diejenige, die Amy Schumer ihren Award übergeben durfte und sparte daraufhin nicht mit Lobeshymnen an die witzige Comedian, die die Exfreundin von #Justin Bieber auch für ihr eigenes Leben sehr inspiriert hätte.

Selena Gomez versucht Jennifer Lawrence ihre Freundin auszuspannen

Im Rahmen ihrer Rede trieb es Selena Gomez sogar ein bisschen weiter, als es Comedian Amy Schumer vermutlich lieb gewesen wäre, denn sie stellte sich selbst als ziemliche Stalkerin dar: „Ich rede von ihr, als ob ich besessen wäre, und ich habe ihr oft getwittert. Ich hab versucht sie zu beeindrucken, aber es hat leider nicht wirklich funktioniert.

Werbung

Ich bin so glücklich, dass Jennifer Lawrence es heute Abend nicht geschafft hat, hier zu sein, denn ich liebe dich!“, eröffnete die Ex von Justin Bieber Comedian Amy Schumer. Und sie hatte noch weitere herzliche Worte für die beste Freundin von Jennifer Lawrence auf Lager: „Amy, du hast mich inspiriert, mich selbst nicht immer so ernst zu nehmen. Du sagst Sachen, von denen ich wünschte, dass ich sie sagen könnte und du bringst mich dazu, mich nie schlecht zu fühlen, für das, was ich in meinem Leben schon gemacht habe.“. Als Reaktion darauf versicherte ihr Amy Schumer allerdings: „Ich habe Jen noch nicht mal gefragt, Selena, du warst meine erste Wahl!“. Das ging bei der Exfreundin von Justin Bieber natürlich runter wie Öl, wie gut Jennifer Lawrence diese Situation allerdings auffassen wird, ist fraglich.

Könnte die Ansage von Selena Gomez einen Keil zwischen Jennifer Lawrence und Amy Schumer getrieben haben?

Bild: Tumblr.com

Weitere Artikel auf BlastingNews:

Justin Bieber und Selena Gomez: „Ich werde nie aufhören sie zu lieben“

Selena Gomez gibt Justin Bieber einen Korb - Sie steht auf einen anderen Mann!

Selena Gomez und Zac Efron: Mehr als nur Freunde?