Ein Liebescomeback scheint zwar noch in weiter Ferne zu liegen, doch Selena Gomez gibt sich dennoch alle Mühe um ihren Exfreund auf alle erdenkliche Weise zu unterstützen.

Der 13. November ist ein großer Tag im Leben von #Justin Bieber, dann wird er endlich wissen, wie „Purpose“ bei seinen Fans ankommen wird. Der Sänger hat sich bisher Großes von seinem Album versprochen, dementsprechend schwach sind derzeit auch seine Nerven. Selena Gomez machte sich bereits Sorgen um ihren Exfreund, der nicht nur bei einem Interview mit einem spanischen Radiosender, sondern auch bei seinem Auftritt in Oslo und in einem Restaurant in Cannes ausgeflippt sein soll.

Werbung
Werbung

Selena Gomez steht Justin Bieber treu zur Seite

Der Druck scheint Justin Bieber bereits über den Kopf zu wachsen, und seine Exfreundin #Selena Gomez versucht alles, um dem Sänger in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Und dabei scheint die Sängerin auch mit allen Wassern gewaschen zu sein: „Selena will in die Stores gehen und alle Alben von Justin kaufen, die auf Lager sind, sobald es raus ist, um zu zeigen, dass sie ihn unterstützt.“, berichtet das Newsportal HollywoodLife. Selena Gomez liegt auffällig viel daran, dass Justin Bieber Erfolg mit seinem Album „Purpose“ haben wird: „Sie will, dass das Album unglaublich erfolgreich wird und würde gerne ihren Teil dazu beizutragen, indem sie eine Schiffsladung davon kauft.“, berichtet das Onlineportal weiter. Justin Bieber hatte seine Gefühle für seine Exfreundin vor kurzem bereits thematisiert und auch Selena Gomez schloss in der Vergangenheit ein Liebescomeback mit ihrem Exfreund nicht völlig aus.

Werbung

Doch so richtig scheinen die beiden sich nicht annähern zu wollen, ob der Trennungsschmerz einfach noch zu tief sitzt? Schließlich war es sowohl für Justin Bieber, als auch für Selena Gomez die erste große Liebe.

Selena Gomez scheint sich derzeit aufopferungsvoll um ihren Exfreund Justin Bieber kümmern zu wollen, ob wohl mehr dahinter steckt, als nur Freundschaft?

Bild: Instagram.com / Selena Gomez

Weitere Artikel auf BlastingNews:

Ashley Benson und Nina Dobrev gemeinsam vor der Kamera?

Pretty Little Liars-Star Troian Bellisario Zusammenarbeit mit Harry Potter-Darsteller!

Kim Kardashian hasst es schwanger zu sein