#Kate Middleton scheint trotz ihrer zwei Kinder und den Aufgaben in der königlichen Familie nicht vollends ausgelastet zu sein. Erst wurde darüber berichtet, dass sie Pippa Middleton und Prinz Harry miteinander verkuppeln möchte und nun schreibt die Zeitung Vanity Fair, dass Kate und Pippa ihr eigenes Unternehmen für vegange Lebensmittel gründen möchten. 

Werden Kate und Pippa Middleton Gastronomen?

Kate Middleton und #Pippa Middleton sollen beide sehr gute Köchinnen sein. Nun planen die beiden anscheinend ihr Hobby zum Beruf zu machen. Insbesondere bei Kate Middleton kommt dieser Plan sehr unerwartet, da sie durch ihre zwei Kinder und die Verpflichtungen in der königlichen Familie eigentlich genug um die Ohren haben sollte.

Werbung
Werbung

Schon seit längerer Zeit baut Kate Middleton in ihrem Landhaus in Anmer Hall ihre eigenen Früchte und ihr eigenes Gemüse an. Nachdem Pippa Middleton vor einiger Zeit ihren Kurs für Ernährungswissenschaften abgeschlossen hatte, sollen die beiden damit begonnen haben, ihre eigenen Smothies, sowie Babynahrung für Prinzessin Charlotte herzustellen.

Darauf aufbauend wollen die beiden laut der Zeitung Vanity Fair nun ihre eigenen organischen Lebensmittel vertreiben. Im speziellen wollen Kate und Pippa Middleton organische Babynahrung, sowie organische Fertiggerichte für Erwachsene anbieten.

Das Magazin berichtet weiter, dass die beiden sich bereits der Unterstützung von Carole Middleton und Prinz Charles sicher sein können. Wir dürfen also gespannt sein.

Liebt Kate Middleton Prinz William nicht?

Kate Middleton scheint sich mit ihrem eigenen Unternehmen ein Stückweit von der königlichen Familie lösen zu wollen.

Werbung

Ob dies etwas mit den Gerüchten zu tun hat, dass Kate Middleton Prinz William nur aus Profitgier geheiratet haben soll und angeblich eine königliche Revolution plant, darf bezweifelt werden.

Wahrscheinlich hat Kate Middleton nach zwei Kindern vielmehr den Drang nochmals etwas Anderes in ihrem Leben auszuprobieren und sich selbst zu verwirklichen. Wir drücken Kate und Pippa Middleton in jedem Fall die Daumen und freuen uns schon auf die organischen Spezialitäten aus dem englischen Königshaus.

Was ist Eure Meinung dazu?

Bildquelle: Pippa Middleton Facebook